EDUARD GERLACH GmbH folgen

Schlagworte

Fußprobleme und Behandlung

Pflegeberatung

Kundenmanagement

Praxismanagement

Wirkstoffe

Präparate

Praxisausstattung

GEHWOL FUSSKRAFT

Hygiene

Unternehmen und Qualitätsversprechen

GEHWOL

Pflegekosmetik

GEHWOL med

GEHWOL Druckschutz

Apothekenberatung

Fußprobleme und Behandlung 66 Pflegeberatung 40 Kundenmanagement 40 Praxisausstattung 32 Praxismanagement 32 Unternehmen und Qualitätsversprechen 24 Apothekenberatung 23 Präparate 21 Diabetes 16 GEHWOL FUSSKRAFT 14 Hornhaut 13 Wirkstoffe 12 Beratung 12 Pflegekosmetik 11 Trockene Haut 11 Instrumente 11 International 11 Hygiene 10 Verkauf 10 Verkaufsförderung 10 Fuß- und Nagelpilz 10 Wartung und Pflege 9 Urea 9 Glycerin 9 Avocadoöl 9 Fußgeruch 8 schwitzende Füße 8 Farnesol 8 Wellness 8 Handstücke 7 GEHWOL Diabetes-Report 7 eingewachsene Nägel 7 Dokumentation 7 GEHWOL med 7 Deformationen 6 Schrunden und Rhagaden 6 GEHWOL 6 Climbazol 6 Preisgestaltung 6 Kundentypen 5 Fußpflegestühle 5 Hühneraugen 5 Selbstständigkeit 5 Spangensysteme 5 Sportler 5 Jojobaöl 5 Qualitätssicherung 5 Zinkoxid 4 Kampfer 4 Fußpflegegeräte 4 Lavandinöl 4 Menthol 4 Eukalyptusöl 4 Erfrischende Fußpflege 4 Aloe vera 4 Fußbäder 4 GEHWOL med Lipidro Creme 4 Vitamin E 4 Rosmarinöl 4 Lavendelöl 4 Kalte Füße 4 Algenextrakt 3 Müde Füße und Beine 3 Hygieneausstattung 3 Wundmanagement 3 GEHWOL Fußpflegetrends 3 GEHWOL-Markenversprechen 3 Galenik 3 Lanolin 3 GERLACH Naspan®-Platinium 3 Exklusive Partnerschaft 3 Ätherische Öle 3 Warendisposition 3 Nageldystrophie 3 Nagelpflege 3 Vorfußprobleme 3 Latschenkiefernöl 3 Honigextrakt 3 Hyaluronsäure 3 Seidenextrakt 3 Hygieneprüfung 2 Polymergel 2 GEHWOL Druckschutz 2 GEHWOL med Schrunden-Salbe 2 Deozink 2 Fuß- und Beinmassagen 2 GEHWOL med Fußdeo-Creme 2 Interdisziplinäre Zusammenarbeit 2 Tapiokastärke 2 Abrechnung 2 Haferextrakt 2 Praxissoftware 2 GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion 2 Forschung & Entwicklung 2 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme 2 Altersvorsorge 2 Kinder 2 Milchextrakt 2 Bambuspulver 2 Zinkrizinoleat 2 Herstellung 2 GEHWOL med Antitranspirant 2 Hautfunktionen und Hautpflege 2 Sanddornöl 2 Meerwasser 2 Datenschutz 2 Schwangerschaft 2 Validierung 2 Ceramide 2 Tradition und Naturverbundenheit 2 GEHWOL FUSSKRAFT Pflegespray 2 Hornclean 2 Vanilleextrakt 2 Mandelöl 2 Rabatte 2 Angebote entwickeln 2 GERLACH CONCEPT F3 2 Fußgymnastik 2 Schaufensterdekoration 2 Nagelverfärbung 2 Arbeitsstühle 2 Pending Arbeitsstuhl 2 Warenpräsentation 2 Aktionen 2 Wasserlilienextrakt 2 Sterilisationsgeräte und Autoklaven 2 Druckstellen 2 GEHWOL med Hornhaut-Creme 2 GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN 2 Beschäftigungsmodelle 1 Compliance 1 Stress 1 China 1 Polen 1 Kanada 1 Belgien 1 Handdesinfektion 1 Norwegen 1 Schuhe 1 Russland 1 Versicherungen 1 Österreich 1 Beleuchtung 1 Zucker 1 Türkei 1 Griechenland 1 Kundenzufriedenheit 1 Businessplan 1 Fortbildung 1 Beschwerdemanagement 1 Gesundheitsvorsorge 1 Soziale Verantwortung 1 Nanotechnologie 1 Aerosole 1 Polster 1 Allantoin 1 Sheabutter 1 bildrechte 1 Kundenbewertung 1 GEHWOL FUSSKRAFT Wärmebad-Konzentrat 1 GEHWOL FUSSKRAFT ROT 1 Einwandberatung 1 Morbus Bechterew 1 Nagelschnitt 1 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling 1 Fußpflegeschränke 1 GERLACH AT/NT midi silent 1 Poliomyelitis 1 Händedesinfektion 1 Handpflege 1 GEHWOL FUSSKRAFT Kräuterlotion 1 GEHWOL Fuß + Schuh Deo 1 GEHWOL FUSSKRAFT Nagel- und Hautschutz-Spray 1 Basische Fußpflege 1 Parabene 1 Gewerbemietvertrag 1 Berufsbedingte Dermatosen 1 Kundenentwicklung 1 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion 1 Tubenmaterial 1 Neurofibromatose (Morbus Recklinghausen) 1 Behandlungsmanagement 1 Coupons und Geschenkgutscheine 1 Hohlmeißelklinge 1 GEHWOL FUSSKRAFT Pflegebad 1 Morbus Ledderhose 1 Biorhythmus der Haut 1 Veganer 1 Manukakonzentrat 1 GEHWOL FUSSKREM 1 Citronellöl 1 Thymianöl 1 Blasen 1 Nagelprothetik 1 GEHWOL Nail repair 1 Aluminiumchlorohydrat 1 Natrium PCA 1 Pfefferminzöl 1 Biomechanik 1 Spenderdosen 1 Praxisgestaltung 1 Clycerin 1 Haltegriffe 1 Handschuhe und Mundschutz 1 GEHWOL FUSSKRAFT BLAU 1 Sicherheitsprüfung 1 Sklerodermie 1 GERLACH GTO-Spange 1 Psoriasis-Arthritis 1 Fußgicht (Podagra) 1 Raynaud-Syndrom 1 Ingwerextrakt 1 Frostbeulen 1 Jojobawachs 1 Paprikaextrakt 1 Lähmungsfuß 1 Mobile Fußpflege 1 Podo-Taping 1 Palmoplantare Hyperkeratose 1 Kompetenzmarketing 1 Vertrieb und Außendienst 1 GEHWOL med Sensitive 1 Mikrosilber 1 Empfindliche Haut 1 Glasknochenkrankheit 1 Slowenien 1 Italien 1 Alle Schlagworte anzeigen
Instrumentenpflege: Die Freude währt lange

Instrumentenpflege: Die Freude währt lange

Dokumente   •   17.05.2016 16:40 CEST

Pinzetten, Scheren, Skalpelle und rotierende Instrumente auch in guter Qualität können also durchaus leiden, wenn sie nicht richtig behandelt werden. Wer aber die Pflege der Instrumente in die tägliche Arbeit als selbstverständlichen Ablauf einfügt, reduziert das Infektionsrisiko und sorgt für ihren Werterhalt.

Materialeigenschaften: Langlebige Polster

Materialeigenschaften: Langlebige Polster

Dokumente   •   17.05.2016 16:32 CEST

Polster ist nicht gleich Polster. Vielmehr sind es die Materialeigenschaften, die aus dem Bezug eines Fußpflegestuhls eine wertige Sitzfläche machen. Mit der richtigen Pflege und der Beachtung einiger Tipps zur Benutzung bleibt das Material auf optischem Topniveau, was auch auf Kunden einen guten Eindruck macht.

Pending: der stille Bewegungstherapeut

Pending: der stille Bewegungstherapeut

Dokumente   •   17.05.2016 16:29 CEST

Eine Revolution auf dem Gebiet der Arbeitsökonomie stellen Arbeitsstühle mit Pending-System dar. Drei hochwertige Stühle mit dieser „bewegenden“ Mechanik führt GERLACH TECHNIK im Sortiment.

Pilze sammeln? Fußpilzprophylaktika nach wie vor wichtig

Pilzinfektionen zählen in Deutschland zu den häufigsten Hautkrankheiten. Besonders gefährdet für eine Dermatomykose am Fuß sind Schwimmbad- und Saunabesucher sowie Sportler. Um Pilzerkrankungen vorzubeugen, ist Eigeninitiative gefragt.

Das Beratungsgespräch: Wenn der Schuh drückt

Enge Schuhe und Zehenfehlstellungen wie Hallux valgus gehören zu den Hauptursachen von Hühneraugen, die eine besondere Form der Hornhautbildung darstellen. An knochennaher Haut entstehen schnell Schmerzen. Als Fußpfleger können Sie Ihren Kunden nicht nur mit einer professionellen Behandlung das Problem nehmen, sondern auch wertvolle Tipps und Produkte zur Vorsorge mit auf den Weg geben.

Kundenzufriedenheit: Emotion verkauft

Kundenzufriedenheit: Emotion verkauft

Dokumente   •   17.05.2016 15:39 CEST

Rabatte oder Preissenkungen gehören nur am Rande zum Marketing. Vielmehr versteht sich die Disziplin heute darin, die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden zu verstehen und ihre Erwartungen zu erfüllen beziehungsweise überzuerfüllen. Die Zufriedenheit entsteht nicht über den Preis, sondern über die mit dem Produkt verbundene Erlebniswelt.

Kundenmanagement in der Praxis: Archivierung personenbezogener Daten - wann, was und wie viel?

Personenbezogene Daten genießen in Deutschland den größten Datenschutz. Auch bei der Erfassung von solchen Daten in der Fußpflege gilt es, die umfangreichen, gesetzlichen Vorschriften zu beachten. Was darf gespeichert werden und was nicht, wie lange und zu welchem Nutzungszweck? Technische Lösungen vereinfachen im Praxisalltag die Handhabung von personenbezogenen Daten.

Beratungskompetenz: Empfehlung gefordert

Beratungskompetenz: Empfehlung gefordert

Dokumente   •   17.05.2016 15:30 CEST

Mit der Einführung des Podologengesetzes im Jahr 2002 wurde gleichzeitig geregelt, welche Inhalte zur Podologieausbildung gehören. Die Veränderungen der Branche und des Marktes aber haben es nötig gemacht, die Lehrpläne neu zu justieren. Ein Schwerpunkt bildet zukünftig die Beratung der Klienten.

Gelb gefärbte Nägel: Unzählige Ursachen

Gelb gefärbte Nägel: Unzählige Ursachen

Dokumente   •   17.05.2016 15:29 CEST

Finger- und Fußnägel gelten als Spiegel des körperlichen Gesundheitszustandes. Verfärben sie sich gelb, empfinden es Betroffene oft als peinlich. Nicht selten sind kosmetische Probleme der Grund. In vielen Fällen liegt allerdings auch ein medizinisches Problem wie zum Beispiel eine Stoffwechselerkrankung zugrunde.

GEHWOL Diabetes-Report 2014: Risikobewusstsein nur unzureichend vorhanden

Das Positive zuerst: Diabetiker vertrauen ihrem Fußpfleger, wenn es um Beratungstipps geht. Laut GEHWOL Diabetes-Report 2014 sagen das 84 Prozent der Patienten. Nicht jeder Patient nutzt jedoch podologische Leistungen zur Vorsorge oder führt selbst Fußpflegemaßnahmen durch. Auch das zeigt der Report. Seit seiner Erstauflage im Jahr 2009 hat sich das Risikobewusstsein somit kaum verbessert.

Diabetes: Gesunder Stand

Diabetes: Gesunder Stand

Dokumente   •   17.05.2016 15:21 CEST

Durch besondere Aufmerksamkeit, Prävention, Frühdiagnostik und notwendige Therapien bei Diabetes mellitus können Folgeerkrankungen am Fuß verhindert werden. Um dies zu erzielen und generell eine optimale Versorgung der Patienten zu erreichen, braucht es die interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Wer hat Angst vorm höheren Preis? Preiserhöhungen richtig kommunizieren

Preiserhöhungen sind eine kommunikative Herausforderung. Argumente wie steigende Rohstoffpreise und Lohnkosten interessieren den Endverbraucher wenig. Er fragt sich vielmehr, warum er für das gleiche Produkt oder die gleiche Leistung auf einmal mehr bezahlen soll. Emotionale Mehrwerte vertiefen das Produktverständnis und erleichtern die Akzeptanz des Preises.

Aqua- und Podospray: Ausfall vermeiden

Aqua- und Podospray: Ausfall vermeiden

Dokumente   •   17.05.2016 15:16 CEST

Es klingt unnötig, ist es aber nicht. Unzureichend destilliertes oder Leitungswasser in Sprayhandstücken kann zu drastischen Schäden führen und erhöht darüber hinaus das Risiko der Keimübertragung. Die Verwendung von geeigneten Spraylösungen trägt zum Funktionserhalt des Handstückes bei und ist damit wirtschaftlich.

Lagerschäden am Handstück: Maximal nicht immer optimal

Moderne Fußpflegegeräte sind das operative Herz einer Praxis. Sie sind schnell, effektiv, genau und angenehm vibrationsarm – allerdings nur, wenn Schleifer und Fräser auch rund laufen. Entstehen Unwuchten, bleiben langfristig Lagerschäden nicht aus. Häufig sind zu hohe Umdrehungen rotierender Instrumente dafür ausschlaggebend.

Das Beratungsgespräch: Kalten Füßen einheizen

Als Frostbeulen bezeichnet der Volksmund kälteempfindliche Menschen. Doch in der kommenden Winterzeit treffen Fußspezialisten auch wieder auf medizinische Frostbeulen. Sie als Fußpfleger können Ihren Kunden wertvolle Tipps zum Schutz mit auf den Weg in die kalte Jahreszeit geben und dabei geschickt Ihre Kompetenz stärken.

Konserviert hält länger: Parabene in kosmetischen Produkten

Produkte zur Hautpflege müssen sicher, gesundheitlich unbedenklich und hautverträglich sein. Sicher bedeutet auch, dass sie nach vor mikrobiellem Verderb geschützt werden müssen, da der Anwender bei der Entnahme auch immer Keime in das Produkt bringt. Damit diese sich nicht unkontrolliert vermehren und die Zersetzungsprodukte den Verbraucher gefährden, werden Konservierungsmittel verwendet.

Nicht in Stein gemeißelt: Warum Fußpflege auch basisch sein darf

Basische Pflege liegt wieder im Trend. Besonders die Fußhaut profitiert, denn sie reagiert von Natur aus weniger sauer. Bereits das erste Fußpflegeprodukt für den Heimgebrauch hatte deshalb eine basische Rezeptur. Auf den Markt kam es 1882. Sein Erfinder war ein Drogist aus Lübbecke: Eduard Gerlach.

Kühl benetzt oder fein vernebelt: Frische-Kick mit pflegenden Aerosolen

Cremes und Lotionen sind die am häufigsten verwendeten Darreichungsformen für Fußpflegeprodukte, jedoch nicht die einzigen. Die bevorzugte Darreichungsform hängt davon ab, in welcher Situation der Kunde sein Fußpflegeprodukt anwendet. Für die erfrischende Fußpflege unterwegs eignen sich besonders Sprays und Zerstäuber.

125 Jahre Hager & Meisinger: Rotierende Vielfalt

Im fußpflegerischen Alltag braucht es Qualität, um die täglichen Herausforderungen zu meistern. Im Bereich der rotierenden Instrumente stellt diese das Traditionsunternehmen Hager und Meisinger her. Unter anderem im Markt für die professionelle Fußpflege produziert und liefert das Familienunternehmen aus Nordrhein-Westfalen seit nunmehr 125 Jahren unter dem Qualitätssiegel „Made in Germany“.

Feste feiern, wie sie fallen: Mit Aktionen Kunden gewinnen und binden

Hersteller von Energietrinks veranstalten Flugtage, Unternehmen öffnen für Interessierte ihre Produktionshallen oder laden zu bunten Themenwochen ein – Events und Sonderaktionen helfen, bestehende Kunden zu pflegen und neue zu gewinnen. Wichtig ist, dass die Events oder Sonderaktionen zu Ihrer Fußpflegepraxis passen und für Ihre Kunden sowie potenzielle Neukunden attraktiv sind.