EDUARD GERLACH GmbH folgen

Füße in Gefahr - das Diabetische Fußsyndrom

Bild   •   Jun 20, 2018 13:00 CEST

Diabetes mellitus ist eine der großen Volkskrankheiten in Deutschland. Laut dem Gesundheitsbericht Diabetes 2018 sind derzeit mehr als 6 Millionen Menschen von der Erkrankung, die zur Überzuckerung des Blutes führt und den gesamten Stoffwechsel stört, betroffen. Pro Jahr werden hierzulande als Folge der Krankheit etwa 40.000 Beine, Füße oder Zehen amputiert. Ursache ist häufig das sogenannte diabetische Fußsyndrom – eine Gefahr, die von Diabetespatienten oft unterschätzt wird. Diabetiker sollten ihre Füße daher jeden Tag auf mögliche Verletzungen, Rötungen, Druckstellungen oder trockene, verhornte Partien hin untersuchen.
Lizenz Alle Rechte vorbehalten (?)
Fotograf / Quelle Edler von Rabenstein | fotolia: https://de.fotolia.com/id/186093948 | Erweiterte Lizenz vorliegend: Bild auf Anfrage
Größe 193 KB
Format .jpg
Bildgrößen 700 x 467 Pixel