EDUARD GERLACH GmbH folgen

Pressemitteilungen Alle 6 Treffer anzeigen

Schutz für gefährdete Nägel: GEHWOL med Nagel- und Hautschutz-Öl

Schutz für gefährdete Nägel: GEHWOL med Nagel- und Hautschutz-Öl

Pressemitteilungen   •   Okt 01, 2016 18:09 CEST

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, an Nagelpilz zu erkranken. Neben vorbeugenden Maßnahmen empfiehlt sich eine regelmäßige Pflege, die den Nagel kräftigt und lästigen Pilzbefall verhindert.

Nagelpilz: Die unsichtbare Gefahr

Nagelpilz: Die unsichtbare Gefahr

Pressemitteilungen   •   Jun 04, 2015 10:18 CEST

Warten Sie mit der Nagelpflege nicht, bis die ersten Symptome einer Pilzinfektion auftreten. Denn auch gesund aussehende Nägel können betroffen sein. Das zeigt eine Untersuchung der Universität Tel Aviv. Spezielle Nagelpflegeprodukte schützen vor der unsichtbaren Gefahr.

Der unliebsame Badegast: Nagelpilz behandeln und vorbeugen

Der unliebsame Badegast: Nagelpilz behandeln und vorbeugen

Pressemitteilungen   •   Sep 12, 2014 11:02 CEST

Hautpilze lauern überall und können auf Gegenständen wie Schuhen, Strümpfen oder Fußböden viele Monate lang überdauern. Doch nicht jeder steckt sich an, der mit Fuß- und Nagelpilzen in Berührung kommt. Eine ge­sunde und intakte Haut infiziert sich beispielsweise nicht so leicht.

Nagelpflege: Für einen gepflegten Auftritt

Nagelpflege: Für einen gepflegten Auftritt

Pressemitteilungen   •   Okt 29, 2013 14:13 CET

Durch Nagelbildung und Wachstum leistet die Natur ihren Beitrag zur Aufrechterhaltung einer wichtigen Schutzfunktion innerhalb unseres Körpersystems. Dennoch sehen viele Menschen eher den Schönheitsaspekt im Vordergrund. Pflege hat wenig mit Eitelkeit zu tun, aber sehr viel damit, die Funktionalität des Körpers in all ihren Facetten zu erhalten. Dieser Anspruch gilt auch für die Nagelpflege.

Bilder Alle 9 Treffer anzeigen

GEHWOL FUSSKRAFT Nagel- und Hautschutz-Spray

GEHWOL FUSSKRAFT Nagel- u...

Pflegt die Nägel, gibt Elastizität, schützt vor Haut- und Nagelpilz. Enthält: . Undecylenamide DEA, Clotrimazol, Vitamin E, Panthenol, Bi...

Lizenz © All rights reserved (allow download)
Fotograf / Quelle GEHWOL | Abdruck und Bearbeitung frei
Herunterladen
Größe

679 KB • 1535 x 2126 px

GEHWOL Nagelpflege

GEHWOL Nagelpflege

Bei brüchigen Fuß- und Fingernägeln und zur Unterstützung der präparaten Behandlung von Nagelmykosen. Fördert das Nagelwachstum. Enthält:...

Lizenz Alle Rechte bleiben vorbehalten
Fotograf / Quelle GEHWOL | Abdruck und Bearbeitung frei
Größe

682 KB • 1535 x 2126 px

GEHWOL Fußpuder

GEHWOL Fußpuder

Desinfizierender Spezialpuder. Hält die Fußhaut trocken. Enthält: Talkum, Zinkoxid. Dermatologisch geprüft, für Diabetiker hervorragend g...

Lizenz © All rights reserved (allow download)
Fotograf / Quelle GEHWOL | Abdruck und Bearbeitung frei
Herunterladen
Größe

807 KB • 1535 x 2126 px

GEHWOL med Nagel- und Hautschutz-Creme

GEHWOL med Nagel- und Hau...

Schützt wirkungsvoll vor Pilzbefall, pflegt Nägel und Haut elastisch und schön. Enthält: Jojobaöl, Lanolin, Weizenkeimöl, Clotrimazol, P...

Lizenz © All rights reserved (allow download)
Fotograf / Quelle GEHWOL | Abdruck und Bearbeitung frei
Herunterladen
Größe

756 KB • 1535 x 2126 px

Dokumente Alle 10 Treffer anzeigen

Interview: Hygiene bei Fuß- und Nagelpilz

Interview: Hygiene bei Fuß- und Nagelpilz

Dokumente   •   26.09.2017 12:17 CEST

Im Rahmen der Erhebung GEHWOL-Fußpflegetrends 2016 gaben 13 Prozent der Deutschen an, von Fuß- und Nagelpilz betroffen zu sein. FUSSPFLEGE AKTUELL sprach mit Prof. Dr. Yvonne Gräser vom nationalen Konsiliarlabor für Dermatophyten an der Berliner Charité darüber, warum die Hygiene bei einer Pilzerkrankung ganz besonders wichtig ist.

Volkskrankheit: Fußpilz Jeder kann sich schützen

Fußpilz ist die häufigste Hauterkrankung überhaupt. Schätzungen gehen davon aus, dass fast 32 Prozent aller Bürger in Europa von Fuß- oder Nagelpilz betroffen sind. Regelmäßige Fußpflege trägt dazu bei, das Risiko zu mindern. FUSSPFLEGE AKTUELL sprach mit Prof. Dr. med. Isaak Effendy, Chefarzt der Hautklinik Bielefeld, über den Einsatz von Fußpflegemitteln mit Pilzschutz.

Wehret den Anfängen: Pilzschutz in den GEHWOL-Präparaten

Pilzbefall der Haut (Dermatomykosen) gehört zu den häufigsten Infektionen. Vom Fußpilz ist jeder dritte Bundesbürger betroffen. Doch die Anzeichen für eine Erkrankung sind unterschiedlich stark ausgeprägt. Die Folge: Der Fußpilz wird nicht immer erkannt, somit auch nicht behandelt und kann sich ungehindert ausbreiten.

Nie wieder Nagelpilz: So schützen Sie Ihre Füße und Zehen

Er folgt meist auf eine Fußpilzerkrankung, heilt nicht von selbst, ist weitverbreitet und extrem hartnäckig – der Nagelpilz. Wichtig ist, dass betroffene Fußpflegekunden dem tückischen Übel mit der erforderlichen Konsequenz zu Leibe rücken und sich bestmöglich vor Rückfällen schützen.