EDUARD GERLACH GmbH folgen

GEHWOL med Hühneraugen-Stift mit 2-fach-Effekt: Punktgenau gegen Hornhaut und schmerzhafte Hühneraugen

Pressemitteilung   •   Feb 25, 2019 16:33 CET

GEHWOL med Hühneraugen-Stift. Bild: GEHWOL

Endlich wieder Frühling! Unsere Füße freuen sich auf luftiges Schuhwerk, und dann das: Ein Hühnerauge! Doch damit nicht genug: Es tut auch weh. Schnelle Hilfe schafft hier der GEHWOL med Hühneraugen-Stift. Er entfernt schmerzende Hühneraugen, reduziert übermäßige Hornhaut, die das Entstehen von Hühneraugen begünstigt, und lindert Schmerzen durch verdickte Druckstellen. Salicylsäure weicht die verhornte Haut auf. Panthenol pflegt die Haut, versorgt sie mit Feuchtigkeit und macht sie geschmeidig. Mit der Stiftspitze lassen sich die Wirkstoffe präzise auf betroffene Hautbereiche auftragen – auch zwischen den Zehen. Nach vier Tagen führt die Anwendung zu sichtbaren Ergebnissen. Der Stift ist wiederverwendbar und reicht für ca. 40 Anwendungen. Der GEHWOL med Hühneraugen-Stift ist ein Medizinprodukt und in Apotheken, Fußpflege- und Podologiepraxen sowie in Kosmetikinstituten erhältlich (7,99 Euro UVP).

Hühneraugen können jeden treffen. Sie treten häufig an den Zehen oder über den Zehengelenken auf, kommen aber auch an der Fußsohle oder anderen Fußabschnitten vor. Zu erkennen sind sie an der runden, leicht gewölbten Form, der gelblichen Farbe und der Verhornung. Schuld sind meistens schlecht sitzende Schuhe. Doch warum sind Hühneraugen so schmerzhaft? Kern des Übels ist eine zapfenförmig nach innen wachsende Ansammlung abgestorbener Hornplättchen, aus deren Mitte ein Dorn in die Tiefe wächst. Dieser reicht bis an die empfindliche Knochenhaut und die Gelenke heran. Schon geringer Druck verursacht Schmerzen. Der GEHWOL med Hühneraugen-Stift trägt Salicylsäure punktgenau auf die verdickte Hornhautstelle auf, erweicht und reduziert diese. Weniger Hornhaut bedeutet weniger Druckschmerz, und entstehende oder ausgebildete Hühneraugen lassen sich nach vier Tagen problemlos bei einem Fußbad entfernen. Damit die betroffenen Hautareale regenerieren können, enthält der Stift Panthenol (Provitamin B5). Die Pflege unterstützt die Wundheilung sowie das Zellwachstum.

1.995 Zeichen inkl. Leerzeichen

GEHWOL med Hühneraugen-Stift

Wirkstoff: Salicylsäure

Der GEHWOL med Hühneraugen-Stift entfernt wirksam schmerzhafte Hühneraugen, reduziert effektiv übermäßige Hornhaut, die das Entstehen von Hühneraugen begünstigt und lindert somit Schmerzen durch verdickte Druckstellen. Salicylsäure weicht die verhornte Haut auf. Panthenol pflegt die Haut, versorgt sie mit Feuchtigkeit und macht sie geschmeidig. Warnhinweise: Nicht für Diabetiker geeignet. Den Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden. Nicht auf verletzte oder gereizte Haut auftragen. Beim Auftreten von Hautreizungen sofort die Anwendung stoppen. Bei länger andauernden Hautirritationen ärztlichen Rat einholen. Während und bis eine Woche nach der Anwendung direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren! Nicht zur Anwendung bei Kindern unter 3 Jahren geeignet.

2 ml, 7,99 € (UVP)

Erhältlich in Apotheken, Fußpflege- und Podologiepraxen sowie in Kosmetikinstituten.

Abdruck honorarfrei | Beleg erbeten

Die Eduard Gerlach GmbH ist mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einer der beliebtesten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und -Technik. Das Vollsortiment umfasst Präparate mit unterschiedlichen Darreichnungsformen, Galeniken und Wirkstoffformulierungen sowie für unterschiedliche Hauttypen und Hautprobleme. Die Präparate sind ausschließlich in Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten erhältlich.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument