EDUARD GERLACH GmbH folgen

Dokumente

Drei Wirkstoffe - ein Pflegekonzept

Drei Wirkstoffe - ein Pflegekonzept

Dokumente   •   30.06.2020 12:45 CEST

Die Haut ist nicht nur das größte Organ des Menschen. Sie ist auch eine wichtige Schutzbarriere gegenüber Krankheitserregern. Schon deshalb ist es wichtig, präventiv etwas für die Gesunderhaltung der Haut zu tun.

Probiotische Pflege für gestresste Haut

Probiotische Pflege für gestresste Haut

Dokumente   •   30.06.2020 12:41 CEST

Gesunde Haut soll gesund bleiben, denn die Haut ist unser größtes Organ. Ein probiotisches Pflegekonzept hält Füße, Beine und Hände widerstandsfähig und geschmeidig.

Unser Herzensprojekt: das Maison Gerlach mit dem Starke Kinder e.V. in Burkina Faso

Im Jubiläumsjahr 2018 (150 Jahre Gerlach) begann das Herzensprojekt: der Bau eines Waisenhaues in Diabo in Burkina Faso gemeinsam mit dem Verein "Starke Kinder e.V." 2019 konnten die ersten Kinder einziehen. Betreut werden sie dort liebevoll von den Schwestern des Ordens "Notre Dames des Apôtres". Die Eduard Gerlach GmbH wird den laufenden Betrieb des "Maison Gerlach" auch zukünftig unterstützen.

Innovationsprozess: die Geburtsstunde neuer Produkte

Mit einer Idee fängt alles an. Der Ursprung ist oftmals ganz verschiedener Art. Impulse aus der Entwicklung und anderen Unternehmensabteilungen oder gar der Geschäftsführung, aber auch Markttrends oder -anforderungen können ausschlaggebend sein. Die Idee für die neue Serie balance entstand unter anderem aus einer Marktbeobachtung heraus.

Gerlach in der Schweiz: hohe Qualitäts- und Hygienestandards

Obwohl die Schweizer Firma Pediando noch recht jung ist, greift sie auf einen langjährigen Erfahrungsschatz ihrer Mitarbeiter zurück. Innerhalb kürzester Zeit stieg sie so zum Gesamtanbieter für Gerlach in der Schweiz auf.

Gemeinsam stark: Hände pflegen

Gemeinsam stark: Hände pflegen

Dokumente   •   29.06.2020 18:05 CEST

Regelmäßiges Händewaschen ist wichtig. Das ist nicht erst seit Corona klar. Der tägliche Kontakt zu fremden Menschen fordert ausreichend Hygiene. Händepflegen sollte dabei nicht vergessen werden, damit die Haut ihre Schutzfunktion erhält.

Innovationspotenziale in der Fußpflegepraxis, Folge 3: Lust auf mehr! Identifizieren Sie Potenziale

Quellen für Inspiration sind vielfältig und liefern das Potenzial zur Innovation sowie den Anstoß für neue Ideen. Dafür müssen Sie nicht einmal besonders tief graben oder eine künstlerische Muse zur Inspiration vorweisen können. Potenzial zur Innovation finden Sie schon in den Kundenbedürfnissen, Ihrem (Markt-)Umfeld, der Digitalisierung, aber vor allem in Ihren eigenen Stärken und Kompetenzen.

Aktiv gegen Fußgeruch

Aktiv gegen Fußgeruch

Dokumente   •   29.06.2020 17:52 CEST

Ein Blick in die GEHWOL Fußpflegetrends verrät: schwitzende Füße und Fußgeruch sind ein Problem, das in allen Altersgruppen auftreten kann. Aber: Bei Jugendlichen sind 42 Prozent betroffen, bei den über 60-Jährigen nur noch sechs Prozent! Ein Verhaltensproblem? Nicht unbedingt. Entscheidend ist die Ursache.

GEHWOL Diabetes-Report 2019/20: Risikofaktoren

27 % der behandelten Diabetiker haben laut Auskunft ihrer Ärzte auch eine Neuropathie! 22 % der behandelten Diabetiker leiden laut Auskunft ihrer Ärzte auch unter Mikroangiopathie! 15 % der behandelten Diabetiker haben laut Auskunft ihrer Ärzte auch eine PAVK! Wie häufig kommen Fußprobleme bei Diabetikern vor und welche Maßnahmen zur Prävention werden ergriffen?

Zielgruppenansprache in der Neukundengewinnung, Folge 2: Kunden gesucht? Aktionen zur Akquisition

Eine gute Auslastung, wer möchte das nicht. Gerade, wenn es am besten läuft, sollte das Augenmerk auch darauf gerichtet sein, dass es mal nicht so gut geht. Viele Kleinunternehmen, und dazu zählt der Fußprofi, tun sich dann schwer, neue Kunden zu akquirieren. Mit ein wenig Phantasie und ohne großen Aufwand lassen sich Ideen zur Neukundengewinnung entwickeln.