EDUARD GERLACH GmbH folgen

Dokumente

Erfahrung aus der Podologiepraxis: Rhagaden und Hyperkeratose am diabetischen Fuß

Podologe Andreas Schmidt von der Collm-Klinik in Oschatz berichtet von einemTyp-2-Diabetes-Patienten mit ausgeprägten Rhagaden und deutlicher Hyperkeratose an schmerzenden Füßen. Dabei erklärt er, wie es ihm gelang, mit einer professionellen, medizinischen Fußpflege und einer begleitenden, häuslichen Therapie mit der GEHWOL med Lipidro Creme die Probleme zu beheben.

GEHWOL med Hornhaut-Creme: Monatskur unterstützt die Selbst reinigung der Haut

Die neue GEHWOL med Hornhaut-Creme hat sich bereits bewährt. Knapp zwölf Monate liegt der Verkaufsstart zurück. In dieser kurzen Zeit avancierte die Monatskur zur erfolgreichsten Neueinführung im GEHWOL-Sortiment aller Zeiten. Mitverantwortlich für den Erfolg sind das Produktversprechen und die starke Pflegeleistung.

50 Jahre GEHWOL FUSSKRAFT: Vertrau BLAU

50 Jahre GEHWOL FUSSKRAFT: Vertrau BLAU

Dokumente   •   20.05.2016 16:30 CEST

Die Wahl eines Produktes seitens des Kunden beruht sehr stark auf Vertrauen und auf Empfehlung sowie auf der Einhaltung des versprochenen Produktnutzens. GEHWOL FUSSKRAFT BLAU ist nicht nur exklusiv beim Fußprofi erhältlich, sondern zeichnet sich auch durch Exklusivität in Sachen Rezeptur und Wirkung aus. Seit nunmehr 50 Jahren können sich Fußpfleger und Podologen darauf verlassen.

GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion: 17 Prozent weniger Hornhaut

75 Prozent der Fußpflegekunden weisen übermäßige Verhornungen an den Füßen auf. Für sie geeignet sind Präparate mit hornhauterweichenden Inhaltsstoffen. Sie verbessern die Hydration und sorgen für eine elastische Hautbarriere. Aus dem Sortiment des Fußpflegers eignet sich zu diesem Zweck GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion.

GEHWOL med Antitranspirant: Weniger Schweiß riecht besser

Bei Hyperhidrose an den Füßen steht die Reduktion von Fußschweiß im Mittelpunkt. Übermäßiges Schwitzen führt allerdings häufig zu Hautproblemen. Der gleichzeitigen Pflege kommt daher entscheidende Bedeutung zu. Das neue GEHWOL med Antitranspirant gewährleistet beides: Schweißreduktion in einer pflegenden Cremelotion.

GEHWOL med Lipidro Creme: Für Diabetiker geeignet

Hornhautschwielen und hydrolipidarme Haut sind bekannte Risikofaktoren bei der Entstehung diabetischer Fußläsionen. Eine geeignete Pflegeoption speziell für die Bedürfnisse der diabetischen Fußhaut bietet GEHWOL med Lipidro Creme. Studien belegen ihre Wirksamkeit gegen Hauttrockenheit und übermäßige Hornhaut.

GEHWOL FUSSKREM: Krem de la Creme der Fußpflege

Der Name GEHWOL steht stellvertretend für fast 150 Jahre Fußpflegekompetenz und Fußpflegeentwicklung. Innerhalb dieser Tradition ist Gerlachs GEHWOL FUSSKREM eine bewährte Konstante. 1882 wurde der KREM von Eduard Gerlach entwickelt und – damals noch als E. GERLACH’S PRAESERVATIV-CREAM – patentiert. Die erste wirksame Fußpflegecreme für den häuslichen Gebrauch erntete internationale Berühmtheit.

Der perfekte Auftritt: Sommerliche Verwöhnpflege für Füße und Beine

Erst Füße und Beine mit einer mild-körnigen Bambus-Jojoba-Massage ästhetisch glatt peelen, anschließend mit Milch und Honig samtig weich und geschmeidig pflegen und dabei das Aroma sommerlicher Frische genießen. So könnte es aussehen, das Ritual, mit dem Sie Ihre tägliche Fußpflege zum sinnlichen Wohlfühlerlebnis werden lassen.

5 gute Gründe für GRÜN

5 gute Gründe für GRÜN

Dokumente   •   12.05.2016 11:30 CEST

GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN ist ein besonderes Produkt. Als weltweit einziges Fußpflegemittel verbindet es eine reichhaltige Hautpflegeformel mit dem einzigartigen Langzeit-Wirkstoffkomplex DEOZINC®. Den Gebrauchsmusterschutz für diesen vielseitigen Wirkstoff hat das Deutsche Patent- und Markenamt bis 2014 verlängert. Damit besitzen Ihre Kunden auch weiterhin exklusive Vorteile.