EDUARD GERLACH GmbH folgen

Dokumente

Drei Wirkstoffe - ein Pflegekonzept

Drei Wirkstoffe - ein Pflegekonzept

Dokumente   •   30.06.2020 12:45 CEST

Die Haut ist nicht nur das größte Organ des Menschen. Sie ist auch eine wichtige Schutzbarriere gegenüber Krankheitserregern. Schon deshalb ist es wichtig, präventiv etwas für die Gesunderhaltung der Haut zu tun.

Probiotische Pflege für gestresste Haut

Probiotische Pflege für gestresste Haut

Dokumente   •   30.06.2020 12:41 CEST

Gesunde Haut soll gesund bleiben, denn die Haut ist unser größtes Organ. Ein probiotisches Pflegekonzept hält Füße, Beine und Hände widerstandsfähig und geschmeidig.

Gemeinsam stark: Hände pflegen

Gemeinsam stark: Hände pflegen

Dokumente   •   29.06.2020 18:05 CEST

Regelmäßiges Händewaschen ist wichtig. Das ist nicht erst seit Corona klar. Der tägliche Kontakt zu fremden Menschen fordert ausreichend Hygiene. Händepflegen sollte dabei nicht vergessen werden, damit die Haut ihre Schutzfunktion erhält.

Neue Pflegeoption für empfindliche Haut

Neue Pflegeoption für empfindliche Haut

Dokumente   •   07.05.2018 11:28 CEST

GEHWOL med® Sensitive ist speziell für sensible Haut entwickelt worden. Die Pflege regeneriert die natürliche Mikroflora der Haut, lindert entzündungstypische Symptome, reduziert Rötungen und schützt vor Infektionen.

Ohne tierische Inhaltsstoffe: Vegane GEHWOL-Rezepturen

Rund eine Million Menschen in Deutschland leben inzwischen vegan. Das bedeutet, dass sie auf Produkte verzichten, die von oder aus Tieren produziert werden. Bei überzeugten Veganern gilt das auch für Fußpflegeprodukte.

GEHWOL med Vierfachschutz für die Problemhaut

Symptome empfindlicher Haut wie Juckreiz oder Rötung stehen am Ende einer Kaskade, die mit trockener Haut beginnt. Ohne geeignete Pflege verliert die Haut ihre schützende Barrierefunktion, sie neigt zu übermäßiger Verhornung, wird rissig und reagiert schließlich gereizt auf äußere Einflüsse wie Bakterien, Pilze oder Allergene. Je nach Problemstatus bieten sich verschiedene Pflegespezialisten an.

Elastisches Gel für schmerzende Füße

Elastisches Gel für schmerzende Füße

Dokumente   •   07.09.2017 10:23 CEST

Fußschmerzen sind keine Seltenheit: Laut den GEHWOL® Fußpflegetrends kennen 24 Prozent der Frauen und 14 Prozent der Männer das Problem. Die Beschwerden können die Lebensqualität enorm beeinträchtigen. Auch mancher Apothekenkunde gehört aufgrund einer Erkrankung oder besonderen Lebenssituation dazu.

Kuschelzeit für Ihre Füße: Wärmende Fußpflegeangebote von GEHWOL

Bald ist es wieder so weit: Der Herbst verändert mit seiner Farbenpracht Stadt und Land. Der Jahreszeitenwechsel hat leider Nachteile für die Füße, welche nun schneller auskühlen. GEHWOL bietet jedoch mit wärmenden Präparaten mehr Kuschelfaktor für die rotgoldene Saison.

Wie exklusiv darf der Produktvertrieb eigentlich sein? FUSSKRAFT ist in guten Händen

Seit ihrer Einführung vor über 50 Jahren liefert GEHWOL die FUSSKRAFTProduktreihe exklusiv an den Dienstleistungsbereich. Fußpfleger und Kosmetiker schätzen die qualitativen und wirksamen Produkte, die bei ihrer fachlichen Beratungskompetenz auch bestens aufgehoben sind. Kompetenz, Beratung und Qualität – dadurch entsteht Exklusivität.

Erfahrung aus der Podologiepraxis: Rhagaden und Hyperkeratose am diabetischen Fuß

Podologe Andreas Schmidt von der Collm-Klinik in Oschatz berichtet von einemTyp-2-Diabetes-Patienten mit ausgeprägten Rhagaden und deutlicher Hyperkeratose an schmerzenden Füßen. Dabei erklärt er, wie es ihm gelang, mit einer professionellen, medizinischen Fußpflege und einer begleitenden, häuslichen Therapie mit der GEHWOL med Lipidro Creme die Probleme zu beheben.

GEHWOL med Hornhaut-Creme: Monatskur unterstützt die Selbst reinigung der Haut

Die neue GEHWOL med Hornhaut-Creme hat sich bereits bewährt. Knapp zwölf Monate liegt der Verkaufsstart zurück. In dieser kurzen Zeit avancierte die Monatskur zur erfolgreichsten Neueinführung im GEHWOL-Sortiment aller Zeiten. Mitverantwortlich für den Erfolg sind das Produktversprechen und die starke Pflegeleistung.

50 Jahre GEHWOL FUSSKRAFT: Vertrau BLAU

50 Jahre GEHWOL FUSSKRAFT: Vertrau BLAU

Dokumente   •   20.05.2016 16:30 CEST

Die Wahl eines Produktes seitens des Kunden beruht sehr stark auf Vertrauen und auf Empfehlung sowie auf der Einhaltung des versprochenen Produktnutzens. GEHWOL FUSSKRAFT BLAU ist nicht nur exklusiv beim Fußprofi erhältlich, sondern zeichnet sich auch durch Exklusivität in Sachen Rezeptur und Wirkung aus. Seit nunmehr 50 Jahren können sich Fußpfleger und Podologen darauf verlassen.

Bekannte GEHWOL-Qualität: Die exklusive für Profis!

Es war das Konzept und es war die Qualität, welche die GEHWOL FUSSKRAFT-Produkte nach ihrer Einführung im Jahr 1961 erfolgreich machten. Heute ist die exklusive Produktserie für die Profession 50 Jahre jung und noch lange nicht altersmüde.

Aus einem Guss: GEHWOL Druckschutzartikel aus Polymer-Gel

Elastische Druckschutzartikel haben sich in der Fußpflege seit vielen Jahren bewährt. Patienten schätzen sie, weil sie Druckschmerzen reduzieren und somit einen größeren Bewegungskomfort ermöglichen. Gehwol bietet Ihnen hierfür ein preiswertes Sortiment mit vielen Vorteilen.

GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion: Hornhaut einfach wegcremen

Mit der GEHWOL FUSSKRAFT Hydro lipid-Lotion können Fußprofis exklusiv ein Produkt empfehlen, das übermäßige Hornhaut nach nur vier Wochen um nahezu die Hälfte reduziert. Das belegen Untersuchungen des proDerm Instituts für Angewandte Dermatologische Forschung.

GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion: 17 Prozent weniger Hornhaut

75 Prozent der Fußpflegekunden weisen übermäßige Verhornungen an den Füßen auf. Für sie geeignet sind Präparate mit hornhauterweichenden Inhaltsstoffen. Sie verbessern die Hydration und sorgen für eine elastische Hautbarriere. Aus dem Sortiment des Fußpflegers eignet sich zu diesem Zweck GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion.

GEHWOL med Antitranspirant: Weniger Schweiß riecht besser

Bei Hyperhidrose an den Füßen steht die Reduktion von Fußschweiß im Mittelpunkt. Übermäßiges Schwitzen führt allerdings häufig zu Hautproblemen. Der gleichzeitigen Pflege kommt daher entscheidende Bedeutung zu. Das neue GEHWOL med Antitranspirant gewährleistet beides: Schweißreduktion in einer pflegenden Cremelotion.

GEHWOL med Lipidro Creme: Für Diabetiker geeignet

Hornhautschwielen und hydrolipidarme Haut sind bekannte Risikofaktoren bei der Entstehung diabetischer Fußläsionen. Eine geeignete Pflegeoption speziell für die Bedürfnisse der diabetischen Fußhaut bietet GEHWOL med Lipidro Creme. Studien belegen ihre Wirksamkeit gegen Hauttrockenheit und übermäßige Hornhaut.

GEHWOL FUSSKREM: Krem de la Creme der Fußpflege

Der Name GEHWOL steht stellvertretend für fast 150 Jahre Fußpflegekompetenz und Fußpflegeentwicklung. Innerhalb dieser Tradition ist Gerlachs GEHWOL FUSSKREM eine bewährte Konstante. 1882 wurde der KREM von Eduard Gerlach entwickelt und – damals noch als E. GERLACH’S PRAESERVATIV-CREAM – patentiert. Die erste wirksame Fußpflegecreme für den häuslichen Gebrauch erntete internationale Berühmtheit.

Die neue Sommer-Frische: GEHWOL med Fußdeo-Creme mit verbesserter Rezeptur für 24-Stunden-Deoschutz

Was macht ein gutes Fußdeo aus? Schutz gegen Fußgeruch, intensive Langzeitwirkung, schnelles Einziehen und ein angenehmer Duft. Die Wirksamkeit und Pflegeeigenschaften der GEHWOL med Fußdeo-Creme sind seit jeher unumstritten. Probleme bereitete jedoch der Geruch. Daher wurde jetzt die Rezeptur überarbeitet. Das Ergebnis: gleiche Wirkstoffe, aber ein neuer und angenehmer Geruch.