EDUARD GERLACH GmbH folgen

Dokumente

Mikrosilber: Wirksames Kleinod für sensible Haut

GEHWOL med Sensitive für sensible Haut arbeitet mit beruhigenden Komponente gegen Juckreiz, Hautbrennen und Rötung. Um die Haut dauerhaft vor Irritationen zu schützen, ist ein weiterer Mitspieler nötig: Die antimikrobielle Funktion in der Rezeptur übernimmt hochreines Mikrosilber (MicroSilver BG™).

Sinnliche Feuchtigkeitspflege: Honig-, Milchextrakt und Hyaluron

Die sagenumwobene Königin Kleopatra wird bis heute vor allem für ihre atemberaubende Schönheit gerühmt – und das nicht ohne Grund. Die Ägypterin zählt zu den Vorbildern in Sachen Körperpflege. Dabei war ihr Pflegekonzept relativ einfach: Ihren Körper soll sie regelmäßig in Eselsmilch mit Honigzusatz gebadet haben. Beide Inhaltsstoffe sorgen für eine samtweiche Haut.

Aus einem Guss: GEHWOL Druckschutzartikel aus Polymer-Gel

Elastische Druckschutzartikel haben sich in der Fußpflege seit vielen Jahren bewährt. Patienten schätzen sie, weil sie Druckschmerzen reduzieren und somit einen größeren Bewegungskomfort ermöglichen. Gehwol bietet Ihnen hierfür ein preiswertes Sortiment mit vielen Vorteilen.

Gefühlte Frische: Pfefferminzöl in Fußpflegepräparaten

Steigen zum Sommer hin die Temperaturen, sind Fußpflegepräparate beliebt, deren Inhaltsstoffe für eine erfrischende Abkühlung sorgen. Bewährt hat sich besonders die Pfefferminze beziehungsweise das aus der heute gebräuchlichen Kulturform gewonnene Öl (z. B. in GEHWOL FUSSKRAFT MINT, GEHWOL Frische-Balsam).

Ohne Zink stinkt’s: Wie ein Spurenelement für frische Füße sorgt

Wer unter Fußgeruch leidet, braucht ein schnell und lang wirkendes Mittel. Daher wurden im Gerlach-Produktlabor bewährte und neuartige Wirkstoffe zu einem einzigartigen Wirkkomplex kombiniert: DEOZINC®. Entscheidend für dessen geruchshemmende Wirkung sind die aktiven Zinkverbindungen Zinkoxid und Zinkricinoleat. DEOZINC® wurde exklusiv für GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN entwickelt.

Urea und sein Wirkspektrum: Oase für trockene Haut

Die im GEHWOL Diabetes-Report 2016 befragten Ärzte berichten, dass praktisch alle ihre Patienten Hornhautschwielen am Fuß aufweisen. Auch Hauttrockenheit ist ein häufiges Phänomen. Ihre Vermeidung gilt als wichtiges Lernziel bei der Diabetikerberatung. Empfohlen werden feuchtigkeitsspendende Zubereitungen mit Harnstoff. Wie viel Urea, hängt dabei von der gewünschten Wirkung ab.

Mandel und Vanille: Traumpaar für gepflegte Fußhaut

Sie sind eine einzigartige Verbindung eingegangen, die beiden Schönheitswirkstoffe im neuen GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Pflegebad. Mandelöl und Vanilleextrakt lassen Füße und Beine schön gepflegt erstrahlen und bereiten sie auf die weiterführende Wellnessbehandlung vor. Das Motto lautet: sanft eintauchen und entspannen!

Eine starke Kombination: Seide und Wasserlilie

Seide und Wasserlilie sind zwei moderne Schönheitswirkstoffe, die in der neuen GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion enthalten sind. Sie sorgen für seidenglatt gepflegte Beine. Denn egal ob jung oder alt: Wer möchte nicht einen frischen, jugendlichen und attraktiven Look für sich beanspruchen?

Vielfältiger Honig: Mythos oder Allheilmittel?

Bereits die alten Römer verehrten Honig als „Himmelsmedizin“ für trockene Hautstellen, und auch Kleopatra verfeinerte ihr Milchbad mit einem Schuss Honig für die Extraportion Geschmeidigkeit. Oft wird dem Honig neben seiner kulinarischen und kosmetischen Bedeutung auch eine medizinische Wirkung zugeschrieben.

Sanft, aber effektiv: Bambuspulver sorgt für den natürlichen Peeling-Effekt

In der Küche, im Garten oder auf der Fensterbank ist Bambus so ziemlich jedem bekannt. Darüber hinaus spielt das Süßgras jedoch auch in der Kosmetik eine wichtige Rolle. Bambuspulver ist der Klassiker unter den asiatischen Peeling-Methoden. Auch in der Fußpflege ist es wegen seiner sanften Abreibung beliebt.

Kein Einlass! Nanozink in der Kosmetik ohne bedenkliche Penetrationswirkung

Seit dem 11. Juli 2013 stellen GEHWOL-Kunden im Verzeichnis der Inhaltsstoffe einiger Produkte eine Veränderung fest. Hinter der Wirkstoffbezeichnung „Zinc Oxide“ wird in Klammern das Wort „Nano“ aufgeführt. Damit folgte der Hersteller einer Vorgabe der EU-Kosmetikverordnung, nach der von der EU als Nanosubstanzen klassifizierte Inhaltsstoffe als solche explizit zu deklarieren sind.

5 gute Gründe für GRÜN

5 gute Gründe für GRÜN

Dokumente   •   12.05.2016 11:30 CEST

GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN ist ein besonderes Produkt. Als weltweit einziges Fußpflegemittel verbindet es eine reichhaltige Hautpflegeformel mit dem einzigartigen Langzeit-Wirkstoffkomplex DEOZINC®. Den Gebrauchsmusterschutz für diesen vielseitigen Wirkstoff hat das Deutsche Patent- und Markenamt bis 2014 verlängert. Damit besitzen Ihre Kunden auch weiterhin exklusive Vorteile.