EDUARD GERLACH GmbH folgen

Schlagworte

Fußprobleme und Behandlung

Pflegeberatung

Kundenmanagement

Praxismanagement

Wirkstoffe

Präparate

Praxisausstattung

GEHWOL FUSSKRAFT

Hygiene

Unternehmen und Qualitätsversprechen

GEHWOL

Pflegekosmetik

GEHWOL med

GEHWOL Druckschutz

Apothekenberatung

Fußprobleme und Behandlung 66 Pflegeberatung 40 Kundenmanagement 40 Praxisausstattung 32 Praxismanagement 32 Unternehmen und Qualitätsversprechen 24 Apothekenberatung 23 Präparate 21 Diabetes 16 GEHWOL FUSSKRAFT 14 Hornhaut 13 Wirkstoffe 12 Beratung 12 Pflegekosmetik 11 Trockene Haut 11 Instrumente 11 International 11 Hygiene 10 Verkauf 10 Verkaufsförderung 10 Fuß- und Nagelpilz 10 Wartung und Pflege 9 Urea 9 Glycerin 9 Avocadoöl 9 Fußgeruch 8 schwitzende Füße 8 Farnesol 8 Wellness 8 Handstücke 7 GEHWOL Diabetes-Report 7 eingewachsene Nägel 7 Dokumentation 7 GEHWOL med 7 Deformationen 6 Schrunden und Rhagaden 6 GEHWOL 6 Climbazol 6 Preisgestaltung 6 Kundentypen 5 Fußpflegestühle 5 Hühneraugen 5 Selbstständigkeit 5 Spangensysteme 5 Sportler 5 Jojobaöl 5 Qualitätssicherung 5 Zinkoxid 4 Kampfer 4 Fußpflegegeräte 4 Lavandinöl 4 Menthol 4 Eukalyptusöl 4 Erfrischende Fußpflege 4 Aloe vera 4 Fußbäder 4 GEHWOL med Lipidro Creme 4 Vitamin E 4 Rosmarinöl 4 Lavendelöl 4 Kalte Füße 4 Algenextrakt 3 Müde Füße und Beine 3 Hygieneausstattung 3 Wundmanagement 3 GEHWOL Fußpflegetrends 3 GEHWOL-Markenversprechen 3 Galenik 3 Lanolin 3 GERLACH Naspan®-Platinium 3 Exklusive Partnerschaft 3 Ätherische Öle 3 Warendisposition 3 Nageldystrophie 3 Nagelpflege 3 Vorfußprobleme 3 Latschenkiefernöl 3 Honigextrakt 3 Hyaluronsäure 3 Seidenextrakt 3 Hygieneprüfung 2 Polymergel 2 GEHWOL Druckschutz 2 GEHWOL med Schrunden-Salbe 2 Deozink 2 Fuß- und Beinmassagen 2 GEHWOL med Fußdeo-Creme 2 Interdisziplinäre Zusammenarbeit 2 Tapiokastärke 2 Abrechnung 2 Haferextrakt 2 Praxissoftware 2 GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion 2 Forschung & Entwicklung 2 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme 2 Altersvorsorge 2 Kinder 2 Milchextrakt 2 Bambuspulver 2 Zinkrizinoleat 2 Herstellung 2 GEHWOL med Antitranspirant 2 Hautfunktionen und Hautpflege 2 Sanddornöl 2 Meerwasser 2 Datenschutz 2 Schwangerschaft 2 Validierung 2 Ceramide 2 Tradition und Naturverbundenheit 2 GEHWOL FUSSKRAFT Pflegespray 2 Hornclean 2 Vanilleextrakt 2 Mandelöl 2 Rabatte 2 Angebote entwickeln 2 GERLACH CONCEPT F3 2 Fußgymnastik 2 Schaufensterdekoration 2 Nagelverfärbung 2 Arbeitsstühle 2 Pending Arbeitsstuhl 2 Warenpräsentation 2 Aktionen 2 Wasserlilienextrakt 2 Sterilisationsgeräte und Autoklaven 2 Druckstellen 2 GEHWOL med Hornhaut-Creme 2 GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN 2 Beschäftigungsmodelle 1 Compliance 1 Stress 1 China 1 Polen 1 Kanada 1 Belgien 1 Handdesinfektion 1 Norwegen 1 Schuhe 1 Russland 1 Versicherungen 1 Österreich 1 Beleuchtung 1 Zucker 1 Türkei 1 Griechenland 1 Kundenzufriedenheit 1 Businessplan 1 Fortbildung 1 Beschwerdemanagement 1 Gesundheitsvorsorge 1 Soziale Verantwortung 1 Nanotechnologie 1 Aerosole 1 Polster 1 Allantoin 1 Sheabutter 1 bildrechte 1 Kundenbewertung 1 GEHWOL FUSSKRAFT Wärmebad-Konzentrat 1 GEHWOL FUSSKRAFT ROT 1 Einwandberatung 1 Morbus Bechterew 1 Nagelschnitt 1 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling 1 Fußpflegeschränke 1 GERLACH AT/NT midi silent 1 Poliomyelitis 1 Händedesinfektion 1 Handpflege 1 GEHWOL FUSSKRAFT Kräuterlotion 1 GEHWOL Fuß + Schuh Deo 1 GEHWOL FUSSKRAFT Nagel- und Hautschutz-Spray 1 Basische Fußpflege 1 Parabene 1 Gewerbemietvertrag 1 Berufsbedingte Dermatosen 1 Kundenentwicklung 1 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion 1 Tubenmaterial 1 Neurofibromatose (Morbus Recklinghausen) 1 Behandlungsmanagement 1 Coupons und Geschenkgutscheine 1 Hohlmeißelklinge 1 GEHWOL FUSSKRAFT Pflegebad 1 Morbus Ledderhose 1 Biorhythmus der Haut 1 Veganer 1 Manukakonzentrat 1 GEHWOL FUSSKREM 1 Citronellöl 1 Thymianöl 1 Blasen 1 Nagelprothetik 1 GEHWOL Nail repair 1 Aluminiumchlorohydrat 1 Natrium PCA 1 Pfefferminzöl 1 Biomechanik 1 Spenderdosen 1 Praxisgestaltung 1 Clycerin 1 Haltegriffe 1 Handschuhe und Mundschutz 1 GEHWOL FUSSKRAFT BLAU 1 Sicherheitsprüfung 1 Sklerodermie 1 GERLACH GTO-Spange 1 Psoriasis-Arthritis 1 Fußgicht (Podagra) 1 Raynaud-Syndrom 1 Ingwerextrakt 1 Frostbeulen 1 Jojobawachs 1 Paprikaextrakt 1 Lähmungsfuß 1 Mobile Fußpflege 1 Podo-Taping 1 Palmoplantare Hyperkeratose 1 Kompetenzmarketing 1 Vertrieb und Außendienst 1 GEHWOL med Sensitive 1 Mikrosilber 1 Empfindliche Haut 1 Glasknochenkrankheit 1 Slowenien 1 Italien 1 Alle Schlagworte anzeigen
Wirksam heißt auch zweckmäßig: Fußpflegeprodukte bei Fußschweiß und Fußgeruch

Die Wirksamkeit ist die wichtigste Eigenschaft eines Pflegeproduktes. Doch was heißt eigentlich wirksam? Für Verbraucher ist ein Produkt wirksam, wenn es zweckmäßig ist – also die Pflegemotivation des Anwenders bedient. Kundentypen haben jedoch unterschiedliche Motivationsgründe. FUSSPFLEGE AKTUELL zeigt am Beispiel schwitzender Füße, welche Produkte welche Kundentypen begeistern.

Kompetenzmarketing: Umlaufbahn des Wissens

Kompetenzmarketing: Umlaufbahn des Wissens

Dokumente   •   22.12.2016 17:43 CET

In der kosmischen Ordnung gibt es nichts Zufälliges. Ob dunkle Energie, sichtbare oder dunkle Materie, jedes noch so kleine Teilchen, jede Energieform hat eine spezielle Funktion. Als Fußprofi erfüllen Sie Tag für Tag ebenfalls eine wichtige Funktion. Die Behandlung von Füßen ist stets auch mit Kompetenz verbunden, die Sie Ihren Kunden vermitteln können – und auch sollten.

Wirksam heißt auch zweckmäßig: Fußpflegeprodukte bei trockener Haut

Die Wirksamkeit ist die wichtigste Eigenschaft eines Pflegeproduktes. Doch was heißt eigentlich wirksam? Für Verbraucher ist ein Produkt wirksam, wenn es zweckmäßig ist – also die Pflegemotivation des Anwenders bedient. Kundentypen haben jedoch unterschiedliche Motivationsgründe. FUSSPFLEGE AKTUELL zeigt am Beispiel trockener Haut, welche Produkte welche Kundentypen begeistern.

Wie sag ich es bloß: Compliance in der Fußpflegepraxis

Um problematische Füße wieder gesund und gepflegt erscheinen zu lassen, braucht es die Mitwirkung des Kunden. Warum die Compliance oft nicht funktioniert, dafür gibt es viele Gründe. Aber wie vermitteln Sie das Ihren verschiedenen Kunden?

Die neuen Alten: Ansprache selbstbewusster Best Ager

Best Ager werden meist als beratungsresistent bezeichnet. Sie sollen schwer für Neues zu begeistern sein, und vermeintlichen „Luxus“ gönnen sie sich kaum. Doch diese Annahme gilt nicht mehr. Bei einem Großteil der älteren Menschen über 50 Jahre hat sich die Sensibilität für Beratungsinhalte gewandelt. Im Vordergrund stehen der Wunsch nach Aktivität und Gesundheit sowie Genuss und Wohlbefinden.

Für jeden das Richtige: Test - Welcher Beratungs-Typ sind Sie?

Die Ansprüche an eine moderne Fußpflegepraxis sind enorm. Neben der Fachlichkeit braucht es viele Kompetenzen auf zahlreichen Ebenen: Administration, Marketing, Hygiene etc. Die Kunden und die Klienten erwarten heute darüber hinaus eine Beratung, die deutlich über die reine Behandlung in der Fußpflegepraxis hinausgeht.

Einfacher beraten: Der neue Beratungsleitfaden von GEHWOL

Damit sich Ihre Patienten schon vor und während der Behandlung mit ihrem Fußproblem und der Pflege zu Hause beschäftigen können, gibt es den neuen Gratisleitfaden inklusive Acryldisplay, das Sie am besten gut sichtbar und in Griffweite des Behandlungsstuhls platzieren. Mit Ankreuzen der passenden Produktoption und Ihrem Praxisstempel machen Sie aus dem Leitfaden Ihr persönliches Pflegerezept.

Ablaufoptimierung in der Praxis: Behandlungsmanagement - Mehr Zeit für Kunden

Die Kabinettware ist leer, Instrumente liegen nicht bereit oder das Fußbad ist nicht vorbereitet. Eine Behandlung ist ein komplexer Prozess, der im Alltag schnell stocken kann. Je besser er aber funktioniert, umso mehr Raum entsteht für das wichtige Gespräch mit dem Kunden und für die zur Therapie gehörende Beratung.

GEHWOL Diabetes-Report 2014: Gute Pflege ist kein Geheimnis

Zwei von drei Diabetikern glauben nicht, dass sie auf ihre Füße achten müssen. So lautet das alarmierende Ergebnis des GEHWOL Diabetes-Reports 2014. Aufklärung ist daher ein wichtiges Präventionsziel. Hierfür ist es wichtig, die Bedürfnisse der Patienten genau zu kennen und darauf aufbauend bedarfsgerechte Empfehlungen abzugeben.

Beratungskompetenz: Empfehlung gefordert

Beratungskompetenz: Empfehlung gefordert

Dokumente   •   17.05.2016 15:30 CEST

Mit der Einführung des Podologengesetzes im Jahr 2002 wurde gleichzeitig geregelt, welche Inhalte zur Podologieausbildung gehören. Die Veränderungen der Branche und des Marktes aber haben es nötig gemacht, die Lehrpläne neu zu justieren. Ein Schwerpunkt bildet zukünftig die Beratung der Klienten.

Kunden brauchen ein Fußpflege-Coaching: Beratung schafft Orientierung

Die Ansprüche der Patienten sind gestiegen. Es geht um mehr als Schadensregulierung am Fuß. Fußpflege ist eine Gesundheitsdienstleistung. Viele Kunden versprechen sich darunter konkrete Mehrwerte: Entspannung, Wellness, das gute Gefühl, etwas für die eigene Ausstrahlung und Schönheit getan zu haben. Auch schätzen Kunden das persönliche Coaching für ihren Anspruch auf optimal gepflegte Füße.

Einwandberatung: Hat der Kunde immer recht?

Einwandberatung: Hat der Kunde immer recht?

Dokumente   •   12.05.2016 11:03 CEST

Für viele Kollegen im Alltag keine schöne Vorstellung: Ein Kunde schimpft und zetert in der Praxis – von Vorwürfen bis Beleidigungen kann alles dabei sein. Egal ob dies zu Recht oder zu Unrecht geschieht, mit passenden Strategien lassen sich auch die schwierigsten Kunden wieder beruhigen und im Idealfall zu treuen Kunden machen.