EDUARD GERLACH GmbH folgen

GEHWOL med Hornhaut-Creme: In 28 Tagen 100 Prozent weniger störende Hornhaut

Pressemitteilung   •   Jun 22, 2016 12:35 CEST

GEHWOL med Hornhaut-Creme. Bild: GEHWOL

Hornhaut hat jeder, nur das Zuviel von ihr ist störend und kann zu schmerzhaften Schwielen führen. Die GEHWOL med Hornhaut-Creme beseitigt dank ihrer ausgewogenen Wirkstoffkombination effektiv, schonend und fast vollständig das Zuviel an Hornhaut. Nach einer dermatologischen Studie werden unschöneVerhornungen bereits nach wenigen Tagen deutlich reduziert, und die Haut erreicht nach 28 Tagen wieder Normalzustand.

Hauptverantwortlich für die gute Leistung ist der hohe Gehalt sowie die durch weitere Inhaltsstoffe verstärkte Wirkung von Harnstoff (Urea). Dieser geruchlose Wirkstoff konzentriert in Verbindung mit Glycerin Feuchtigkeit in der Hornschicht, erweicht diese unmittelbar nach der Anwendung besonders intensiv und macht die Haut wieder elastischer. Übermäßige Hornhaut wird auf diese Weise bereits nach wenigen Tagen deutlich reduziert. Auch das enthaltene Allantoin erweicht die Hornhaut, sorgt dank seiner vielfältigen Eigenschaften zusätzlich für eine optisch schöne Glättung der Hautoberfläche und wirkt beruhigend auf die behandelten Hautpartien.

Der enthaltene Seidenextrakt glättet ebenfalls die Haut und unterstützt als weiterer Feuchtigkeitsspender den hornhauterweichenden Effekt von Harnstoff. Mit einer Auswahl an hautfreundlichen Fetten (Lipiden) stärkt die Creme die natürliche Barrierefunktion der Haut und hält sie geschmeidig. Schließlich schützt Farnesol – ein Bestandteil verschiedener ätherischer Öle – durch seine antibakterielle Wirkung vor Fußgeruch und Fußpilz.

Schnelle Erfolge

Eine Untersuchung des Instituts für Angewandte und Dermatologische Forschung in Hamburg (proDerm) hat gezeigt, dass die einzigartige Wirkstoffkombination bereits nach kurzer Zeit deutliche Erfolge erreicht. So gaben die meisten Anwender an, dass die Creme übermäßige Hornhaut schon nach fünf Tagen reduziert. Bei mehr als 83 Prozent der Anwender waren die unschönen Verhornungen nach 28 Tagen praktisch vollständig verschwunden, das heißt, sie empfanden ihre Hornhaut wieder im Normalbereich. Ultraschallmessungen der Hornschichtdicke bestätigen diese Aussagen.

GEHWOL med Hornhaut-Creme erzeugt nach Meinung von fast 90 Prozent der Anwender außerdem ein angenehmes Hautgefühl. Sie lässt sich gut verteilen, wirkt schnell und lang anhaltend. Für die Anwendung empfiehlt es sich, die Creme nur auf die betroffenen Stellen aufzutragen und sie zeitlich begrenzt einzusetzen. Zudem soll sie nicht auf gereizte Haut, Wunden oder geschädigten Hautflächen aufgetragen werden. Zur dauerhaften Pflege nach der Hornhautreduktion und um erneuten Verhornungen wirksam vorzubeugen, eignen sich lipidreiche Fußpflegepräparate mit feuchtigkeitsbindenden Inhaltsstoffen in moderater Konzentration, etwa GEHWOL med Lipidro Creme.

2.715 Zeichen inkl. Leerzeichen

Abdruck honorarfrei | Beleg erbeten

Quellen:

Hornhautverdünnende Wirkung einer Fußcreme (GEHWOL med Hornhaut-Creme). Pro DERM Institut für Angewandte Dermatologische Forschung. 19. Januar 2010

Produktinformation:

GEHWOL med Hornhaut-Creme
18 % Urea. Entfernt störende Hornhaut in 28 Tagen

Urea in hoher Konzentration verstärkt mit Glyzerin und Allantoin lockert den Zellverbund der harten Hornschichten. Die intensive Pflege führt zu einer sofortigen Erweichung und spürbaren Reduzierung der Hornhaut innerhalb weniger Tage. In 28 Tagen ist im Allgemeinen der Normalzustand erreicht. Gleichzeitig wird die Haut durch besonders hautfreundliche Lipide geschützt, gestärkt und geschmeidig gehalten. Seidenextrakt spendet Feuchtigkeit und glättet die Hautoberfläche. Anwendung: 2x täglich die betroffenen Hautflächen eincremen. Nicht auf empfindliche, gereizte oder verletzte Haut auftragen. Nicht in Kontakt mit Augen und Schleimhäuten bringen. Zum Schutz vor Neubildung übermäßiger Hornhaut empfiehlt sich die regelmäßige Pflege mit GEHWOL med Lipidro Creme (Apotheke) oder GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion (Fußpfleger, Kosmetikinstitute). Dermatologisch geprüft. Auch für Diabetiker hervorragend geeignet.

75-ml-Tube 7,75 Euro (UVP)
125-ml-Tube 9,50 Euro (UVP)

Erhältlich in Apotheken, Fußpflegepraxen sowie Kosmetikinstituten.

Die Eduard Gerlach GmbH ist mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einer der beliebtesten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und -Technik. Das Vollsortiment umfasst Präparate mit unterschiedlichen Darreichnungsformen, Galeniken und Wirkstoffformulierungen sowie für unterschiedliche Hauttypen und Hautprobleme. Die Präparate sind ausschließlich in Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten erhältlich.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument