Direkt zum Inhalt springen
Kein Einlass! Nanozink in der Kosmetik ohne bedenkliche Penetrationswirkung

Dokument -

Kein Einlass! Nanozink in der Kosmetik ohne bedenkliche Penetrationswirkung

Seit dem 11. Juli 2013 stellen GEHWOL-Kunden im Verzeichnis der Inhaltsstoffe einiger Produkte eine Veränderung fest. Hinter der Wirkstoffbezeichnung „Zinc Oxide“ wird in Klammern das Wort „Nano“ aufgeführt. Damit folgte der Hersteller einer Vorgabe der EU-Kosmetikverordnung, nach der von der EU als Nanosubstanzen klassifizierte Inhaltsstoffe als solche explizit zu deklarieren sind.
  • Lizenz: © All rights reserved (allow download)
  • Dateiformat: .pdf
Download

Themen

Tags


Die Eduard Gerlach GmbH ist mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einer der beliebtesten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und -Technik. Das Vollsortiment umfasst Präparate mit unterschiedlichen Darreichungsformen, Galeniken und Wirkstoffformulierungen sowie für unterschiedliche Hauttypen und Hautprobleme. Die Präparate sind ausschließlich in Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten erhältlich.

Pressekontakte

Dirk Fischer

Dirk Fischer

Pressekontakt 069/ 61 998-21
Marie-Therese Mink

Marie-Therese Mink

Pressekontakt 069/ 61 998-12

Zugehörige Stories