Direkt zum Inhalt springen
Kein Einlass! Nanozink in der Kosmetik ohne bedenkliche Penetrationswirkung

Dokument -

Kein Einlass! Nanozink in der Kosmetik ohne bedenkliche Penetrationswirkung

Seit dem 11. Juli 2013 stellen GEHWOL-Kunden im Verzeichnis der Inhaltsstoffe einiger Produkte eine Veränderung fest. Hinter der Wirkstoffbezeichnung „Zinc Oxide“ wird in Klammern das Wort „Nano“ aufgeführt. Damit folgte der Hersteller einer Vorgabe der EU-Kosmetikverordnung, nach der von der EU als Nanosubstanzen klassifizierte Inhaltsstoffe als solche explizit zu deklarieren sind.
  • Lizenz: © All rights reserved (allow download)
  • Dateiformat: .pdf
Download

Themen

Tags

Pressekontakt

Zugehörige Stories

Fußpflege made in Germany

Die Eduard Gerlach GmbH gilt mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK weltweit als einer der wichtigsten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und Geräte zur Ausstattung von Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten. Dort sowie in Apotheken sind GEHWOL-Präparate die am häufigsten verkauften Kosmetika zur Fußpflege - und bundesweit auch die bekanntesten. "Alles für das Wohl der Füße": Getreu diesem Motto kümmert man sich bei Gerlach seit 1868 um die Fußgesundheit der Menschen rund um den Globus. In Deutschland setzt das Traditionsunternehmen auf eine exklusive Partnerschaft mit Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten. Aus dieser Verbindung resultiert der hohe Qualitätsstandard der Gerlach-Produkte.