Direkt zum Inhalt springen
Lagerschäden am Handstück: Maximal nicht immer optimal

Dokument -

Lagerschäden am Handstück: Maximal nicht immer optimal

Moderne Fußpflegegeräte sind das operative Herz einer Praxis. Sie sind schnell, effektiv, genau und angenehm vibrationsarm – allerdings nur, wenn Schleifer und Fräser auch rund laufen. Entstehen Unwuchten, bleiben langfristig Lagerschäden nicht aus. Häufig sind zu hohe Umdrehungen rotierender Instrumente dafür ausschlaggebend.
  • Lizenz: © All rights reserved (allow download)
  • Dateiformat: .pdf
Download

Themen

Tags


Die Eduard Gerlach GmbH ist mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einer der beliebtesten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und -Technik. Das Vollsortiment umfasst Präparate mit unterschiedlichen Darreichungsformen, Galeniken und Wirkstoffformulierungen sowie für unterschiedliche Hauttypen und Hautprobleme. Die Präparate sind ausschließlich in Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten erhältlich.

Pressekontakte

Dirk Fischer

Dirk Fischer

Pressekontakt 069/ 61 998-21
Marie-Therese Mink

Marie-Therese Mink

Pressekontakt 069/ 61 998-12