EDUARD GERLACH GmbH folgen

Schlagworte

Fußprobleme und Behandlung

Pflegeberatung

Kundenmanagement

Praxismanagement

Wirkstoffe

Präparate

Praxisausstattung

GEHWOL FUSSKRAFT

Hygiene

Unternehmen und Qualitätsversprechen

GEHWOL

Pflegekosmetik

GEHWOL med

GEHWOL Druckschutz

Apothekenberatung

Fußprobleme und Behandlung 80 Pflegeberatung 43 Kundenmanagement 39 Praxismanagement 34 Praxisausstattung 33 Unternehmen und Qualitätsversprechen 29 Apothekenberatung 27 Präparate 22 Diabetes 21 International 14 GEHWOL FUSSKRAFT 14 Hornhaut 13 Instrumente 12 Pflegekosmetik 12 Trockene Haut 12 Beratung 12 Wirkstoffe 12 Hygiene 11 Verkauf 10 Verkaufsförderung 10 Fuß- und Nagelpilz 10 Wartung und Pflege 9 Glycerin 9 Avocadoöl 9 Urea 9 Fußgeruch 8 schwitzende Füße 8 GEHWOL Diabetes-Report 8 Wellness 8 GEHWOL med 8 Farnesol 8 eingewachsene Nägel 7 Deformationen 7 Schrunden und Rhagaden 7 Dokumentation 7 Handstücke 7 Climbazol 6 Preisgestaltung 6 Sportler 6 GEHWOL 6 Fußpflegestühle 5 Kundentypen 5 Jojobaöl 5 Hühneraugen 5 Qualitätssicherung 5 Spangensysteme 5 Selbstständigkeit 5 Nageldystrophie 5 Kalte Füße 4 Rosmarinöl 4 Lavendelöl 4 Kampfer 4 Lavandinöl 4 Eukalyptusöl 4 Aloe vera 4 Vitamin E 4 GEHWOL med Lipidro Creme 4 Zinkoxid 4 Menthol 4 GERLACH Naspan®-Platinium 4 GEHWOL-Markenversprechen 4 Fußpflegegeräte 4 Fußbäder 4 Wundmanagement 4 Ätherische Öle 4 Erfrischende Fußpflege 4 Seidenextrakt 3 Müde Füße und Beine 3 Latschenkiefernöl 3 Hyaluronsäure 3 Hygieneausstattung 3 Nagelpflege 3 GEHWOL Fußpflegetrends 3 Galenik 3 Kinder 3 Exklusive Partnerschaft 3 Vorfußprobleme 3 Warendisposition 3 Honigextrakt 3 Lanolin 3 Algenextrakt 3 Sterilisationsgeräte und Autoklaven 2 Stress 2 Schwangerschaft 2 Abrechnung 2 Altersvorsorge 2 Datenschutz 2 Aktionen 2 Rabatte 2 Ceramide 2 Herstellung 2 Forschung & Entwicklung 2 Deozink 2 GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN 2 GEHWOL med Fußdeo-Creme 2 Praxissoftware 2 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme 2 Milchextrakt 2 Bambuspulver 2 Zinkrizinoleat 2 Validierung 2 GEHWOL FUSSKRAFT Pflegespray 2 Nagelverfärbung 2 Arbeitsstühle 2 Pending Arbeitsstuhl 2 Hygieneprüfung 2 Wasserlilienextrakt 2 Warenpräsentation 2 Schaufensterdekoration 2 Fußgymnastik 2 GERLACH CONCEPT F3 2 Angebote entwickeln 2 Behandlungsmanagement 2 Mandelöl 2 Vanilleextrakt 2 Hornclean 2 Veganer 2 Tradition und Naturverbundenheit 2 Meerwasser 2 Sanddornöl 2 Hautfunktionen und Hautpflege 2 GEHWOL med Antitranspirant 2 GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion 2 Haferextrakt 2 Tapiokastärke 2 Fuß- und Beinmassagen 2 GEHWOL Druckschutz 2 Polymergel 2 GEHWOL med Hornhaut-Creme 2 Psoriasis-Arthritis 2 Druckstellen 2 GEHWOL med Schrunden-Salbe 2 Interdisziplinäre Zusammenarbeit 2 GEHWOL med Sensitive 2 empfindliche Haut 2 Neurodermitis 2 150 Jahre Gerlach 2 Gesundheitsvorsorge 1 Italien 1 Compliance 1 Beschwerdemanagement 1 Fortbildung 1 Sklerodermie 1 Tubenmaterial 1 GERLACH GTO-Spange 1 Mikrosilber 1 Neurofibromatose (Morbus Recklinghausen) 1 Fußgicht (Podagra) 1 Dänemark 1 Businessplan 1 Coupons und Geschenkgutscheine 1 Kundenzufriedenheit 1 Hohlmeißelklinge 1 GEHWOL FUSSKRAFT Pflegebad 1 Ausbildung und Berufsbild 1 Raynaud-Syndrom 1 Griechenland 1 Türkei 1 Ingwerextrakt 1 Zucker 1 Morbus Ledderhose 1 Niederlande 1 Beleuchtung 1 Biorhythmus der Haut 1 Frostbeulen 1 Österreich 1 Personalsuche 1 Versicherungen 1 Jojobawachs 1 Russland 1 Manukakonzentrat 1 GEHWOL FUSSKREM 1 Citronellöl 1 Thymianöl 1 Blasen 1 Nagelprothetik 1 GEHWOL Nail repair 1 Schuhe 1 Paprikaextrakt 1 Glasknochenkrankheit 1 Norwegen 1 USA 1 Lähmungsfuß 1 Aluminiumchlorohydrat 1 Natrium PCA 1 Handdesinfektion 1 Pfefferminzöl 1 Mobile Fußpflege 1 Slowenien 1 Podo-Taping 1 Biomechanik 1 Spenderdosen 1 Praxisgestaltung 1 Belgien 1 Einwandberatung 1 Nagelkorrektur 1 Palmoplantare Hyperkeratose 1 Morbus Bechterew 1 Nagelschnitt 1 Kanada 1 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling 1 GEHWOL FUSSKRAFT ROT 1 Polen 1 Clycerin 1 Kompetenzmarketing 1 GEHWOL FUSSKRAFT Wärmebad-Konzentrat 1 Kundenbewertung 1 Fußpflegeschränke 1 GERLACH AT/NT midi silent 1 Poliomyelitis 1 Händedesinfektion 1 Handpflege 1 Vertrieb und Außendienst 1 bildrechte 1 Sheabutter 1 China 1 GEHWOL FUSSKRAFT Kräuterlotion 1 GEHWOL Fuß + Schuh Deo 1 GEHWOL FUSSKRAFT Nagel- und Hautschutz-Spray 1 Basische Fußpflege 1 Parabene 1 Allantoin 1 Polster 1 Aerosole 1 Haltegriffe 1 Handschuhe und Mundschutz 1 GEHWOL FUSSKRAFT BLAU 1 Nanotechnologie 1 Gewerbemietvertrag 1 Berufsbedingte Dermatosen 1 Beschäftigungsmodelle 1 Kundenentwicklung 1 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion 1 Gerlach 1 Soziale Verantwortung 1 Sicherheitsprüfung 1 Alle Schlagworte anzeigen
Interview: Hygiene bei Fuß- und Nagelpilz

Interview: Hygiene bei Fuß- und Nagelpilz

Dokumente   •   26.09.2017 12:17 CEST

Im Rahmen der Erhebung GEHWOL-Fußpflegetrends 2016 gaben 13 Prozent der Deutschen an, von Fuß- und Nagelpilz betroffen zu sein. FUSSPFLEGE AKTUELL sprach mit Prof. Dr. Yvonne Gräser vom nationalen Konsiliarlabor für Dermatophyten an der Berliner Charité darüber, warum die Hygiene bei einer Pilzerkrankung ganz besonders wichtig ist.

Pilze züchten? Nein danke!

Pilze züchten? Nein danke!

Dokumente   •   01.09.2014 14:04 CEST

Das individuelle Fußpilzrisiko hängt nicht nur von Alltagsgewohnheiten ab, sondern auch von bestehenden Erkrankungen und Veränderungen der natürlichen Pilzflora. Eine konsequente, systematische Fußpflege kann einer Mykose jedoch vorbeugen.

Nie wieder!

Nie wieder!

Dokumente   •   01.09.2013 13:49 CEST

Er heilt nicht von selbst, ist weit verbreitet und extrem hartnäckig – der Nagelpilz. Wichtig ist, dass betroffene Apothekenkunden dem tückischen Übel mit der erforderlichen Konsequenz zu Leibe rücken und sich bestmöglich vor Rezidiven schützen.

Volkskrankheit: Fußpilz Jeder kann sich schützen

Fußpilz ist die häufigste Hauterkrankung überhaupt. Schätzungen gehen davon aus, dass fast 32 Prozent aller Bürger in Europa von Fuß- oder Nagelpilz betroffen sind. Regelmäßige Fußpflege trägt dazu bei, das Risiko zu mindern. FUSSPFLEGE AKTUELL sprach mit Prof. Dr. med. Isaak Effendy, Chefarzt der Hautklinik Bielefeld, über den Einsatz von Fußpflegemitteln mit Pilzschutz.

Wehret den Anfängen: Pilzschutz in den GEHWOL-Präparaten

Pilzbefall der Haut (Dermatomykosen) gehört zu den häufigsten Infektionen. Vom Fußpilz ist jeder dritte Bundesbürger betroffen. Doch die Anzeichen für eine Erkrankung sind unterschiedlich stark ausgeprägt. Die Folge: Der Fußpilz wird nicht immer erkannt, somit auch nicht behandelt und kann sich ungehindert ausbreiten.

Nie wieder Nagelpilz: So schützen Sie Ihre Füße und Zehen

Er folgt meist auf eine Fußpilzerkrankung, heilt nicht von selbst, ist weitverbreitet und extrem hartnäckig – der Nagelpilz. Wichtig ist, dass betroffene Fußpflegekunden dem tückischen Übel mit der erforderlichen Konsequenz zu Leibe rücken und sich bestmöglich vor Rückfällen schützen.

Pilze sammeln? Fußpilzprophylaktika nach wie vor wichtig

Pilzinfektionen zählen in Deutschland zu den häufigsten Hautkrankheiten. Besonders gefährdet für eine Dermatomykose am Fuß sind Schwimmbad- und Saunabesucher sowie Sportler. Um Pilzerkrankungen vorzubeugen, ist Eigeninitiative gefragt.

Kühl benetzt oder fein vernebelt: Frische-Kick mit pflegenden Aerosolen

Cremes und Lotionen sind die am häufigsten verwendeten Darreichungsformen für Fußpflegeprodukte, jedoch nicht die einzigen. Die bevorzugte Darreichungsform hängt davon ab, in welcher Situation der Kunde sein Fußpflegeprodukt anwendet. Für die erfrischende Fußpflege unterwegs eignen sich besonders Sprays und Zerstäuber.

Bollwerk gegen Pilze

Bollwerk gegen Pilze

Dokumente   •   12.05.2016 11:01 CEST

Häufig stellen Fußpfleger in der Praxis fest, dass ihre Kunden unter Fuß- und Nagelpilz leiden. Vor allem infizierte Nägel erfordern eine langwierige Behandlung. Der Schutz gegen eine Infektion eignet sich hervorragend für ein kompetentes Beratungsgespräch. Durch die regelmäßige Nagelpflege mit wirksamen Präparaten unterstützt der Fußprofi seine Klientel in der Vorbeugung.

Immer ein Fall für den Profi: Nagelpilzbehandlung in der podologischen Praxis

Als Onychomykose wird eine Infektion der Nägel bezeichnet, die meist durch Fadenpilze (Dermatophyten), seltener durch Hefepilze oder Schimmelpilze verursacht wird. Gegenüber der häufig erfolglosen Selbstmedikation mit pharmazeutischen Nagellacken hat die podologische Behandlung entscheidende Vorteile. Insbesondere bietet sie dem Patienten eine ästhetische Versorgung der entstellten Nagelpartien.