EDUARD GERLACH GmbH folgen

Schlagworte

Fußprobleme und Behandlung

Pflegeberatung

Kundenmanagement

Praxismanagement

Wirkstoffe

Präparate

Praxisausstattung

GEHWOL FUSSKRAFT

Hygiene

Unternehmen und Qualitätsversprechen

GEHWOL

Pflegekosmetik

GEHWOL med

GEHWOL Druckschutz

Apothekenberatung

Fußprobleme und Behandlung 86 Pflegeberatung 45 Kundenmanagement 41 Praxismanagement 34 Praxisausstattung 33 Unternehmen und Qualitätsversprechen 32 Apothekenberatung 29 Präparate 22 Diabetes 21 International 17 Hornhaut 15 GEHWOL FUSSKRAFT 14 Trockene Haut 14 Beratung 13 Pflegekosmetik 13 Hygiene 13 Instrumente 13 Wirkstoffe 12 Fuß- und Nagelpilz 11 Verkauf 11 Verkaufsförderung 10 Glycerin 9 Schrunden und Rhagaden 9 Avocadoöl 9 Wartung und Pflege 9 GEHWOL med 9 Urea 9 Farnesol 8 Fußgeruch 8 Deformationen 8 Wellness 8 GEHWOL Diabetes-Report 8 schwitzende Füße 8 eingewachsene Nägel 7 Handstücke 7 GEHWOL 7 Dokumentation 7 Climbazol 6 Preisgestaltung 6 Sportler 6 Kundentypen 5 Hühneraugen 5 Selbstständigkeit 5 Jojobaöl 5 Spangensysteme 5 Qualitätssicherung 5 Nageldystrophie 5 GEHWOL med Lipidro Creme 5 Fußpflegestühle 5 Wundmanagement 4 Eukalyptusöl 4 GERLACH Naspan®-Platinium 4 Lavandinöl 4 GEHWOL-Markenversprechen 4 Zinkoxid 4 Fußpflegegeräte 4 Fußbäder 4 GEHWOL Fußpflegetrends 4 Kalte Füße 4 Rosmarinöl 4 empfindliche Haut 4 Kampfer 4 Vitamin E 4 Ätherische Öle 4 Lavendelöl 4 Aloe vera 4 Erfrischende Fußpflege 4 Menthol 4 Vorfußprobleme 3 Algenextrakt 3 Hyaluronsäure 3 Exklusive Partnerschaft 3 GEHWOL med Sensitive 3 Polymergel 3 GEHWOL med Schrunden-Salbe 3 Warendisposition 3 GEHWOL med Hornhaut-Creme 3 Hygieneausstattung 3 Galenik 3 Müde Füße und Beine 3 Seidenextrakt 3 Latschenkiefernöl 3 Honigextrakt 3 Lanolin 3 Kinder 3 Nagelpflege 3 Psoriasis-Arthritis 2 Stress 2 Schwangerschaft 2 Schuhe 2 Abrechnung 2 Altersvorsorge 2 Datenschutz 2 Aktionen 2 Rabatte 2 Ceramide 2 Herstellung 2 Forschung & Entwicklung 2 Deozink 2 GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN 2 GEHWOL med Fußdeo-Creme 2 Praxissoftware 2 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme 2 Milchextrakt 2 Bambuspulver 2 Zinkrizinoleat 2 Validierung 2 GEHWOL FUSSKRAFT Pflegespray 2 Nagelverfärbung 2 Arbeitsstühle 2 Pending Arbeitsstuhl 2 Hygieneprüfung 2 Wasserlilienextrakt 2 Warenpräsentation 2 Schaufensterdekoration 2 Fußgymnastik 2 GERLACH CONCEPT F3 2 Angebote entwickeln 2 Behandlungsmanagement 2 Mandelöl 2 Vanilleextrakt 2 Hornclean 2 Veganer 2 Tradition und Naturverbundenheit 2 Meerwasser 2 Sanddornöl 2 Hautfunktionen und Hautpflege 2 GEHWOL med Antitranspirant 2 GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion 2 Haferextrakt 2 Tapiokastärke 2 Fuß- und Beinmassagen 2 GEHWOL Druckschutz 2 Sterilisationsgeräte und Autoklaven 2 Druckstellen 2 Interdisziplinäre Zusammenarbeit 2 Neurodermitis 2 150 Jahre Gerlach 2 Aerosole 1 Frostbeulen 1 Nanotechnologie 1 Fersensporn 1 Jojobawachs 1 Gerlach 1 tschechien 1 Paprikaextrakt 1 Tubenmaterial 1 Polen 1 China 1 Neurofibromatose (Morbus Recklinghausen) 1 Lähmungsfuß 1 Soziale Verantwortung 1 Gesundheitsvorsorge 1 Coupons und Geschenkgutscheine 1 Beschwerdemanagement 1 Hohlmeißelklinge 1 GEHWOL FUSSKRAFT Pflegebad 1 Mobile Fußpflege 1 Morton Neuralgie 1 Fortbildung 1 Zypern 1 Podo-Taping 1 Dänemark 1 Morbus Ledderhose 1 Businessplan 1 Kundenzufriedenheit 1 Biorhythmus der Haut 1 Palmoplantare Hyperkeratose 1 Griechenland 1 Türkei 1 Zucker 1 Kompetenzmarketing 1 Niederlande 1 Manukakonzentrat 1 GEHWOL FUSSKREM 1 Citronellöl 1 Thymianöl 1 Blasen 1 Nagelprothetik 1 GEHWOL Nail repair 1 Beleuchtung 1 Vertrieb und Außendienst 1 Compliance 1 Österreich 1 Mikrosilber 1 USA 1 Aluminiumchlorohydrat 1 Natrium PCA 1 Personalsuche 1 Pfefferminzöl 1 Glasknochenkrankheit 1 Slowenien 1 Beschäftigungsmodelle 1 Biomechanik 1 Spenderdosen 1 Praxisgestaltung 1 Versicherungen 1 Hygieneraum 1 Russland 1 Norwegen 1 Clycerin 1 Lipide 1 Handdesinfektion 1 Libanon 1 Haltegriffe 1 Handschuhe und Mundschutz 1 GEHWOL FUSSKRAFT BLAU 1 Belgien 1 Nagelschnitt 1 Sicherheitsprüfung 1 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling 1 Morbus Bechterew 1 GEHWOL med Express Pflege-Schaum 1 Kanada 1 Sklerodermie 1 Einwandberatung 1 Nagelkorrektur 1 Fußpflegeschränke 1 GERLACH AT/NT midi silent 1 Poliomyelitis 1 Händedesinfektion 1 Handpflege 1 GERLACH GTO-Spange 1 GEHWOL FUSSKRAFT ROT 1 GEHWOL FUSSKRAFT Wärmebad-Konzentrat 1 Italien 1 GEHWOL FUSSKRAFT Kräuterlotion 1 GEHWOL Fuß + Schuh Deo 1 GEHWOL FUSSKRAFT Nagel- und Hautschutz-Spray 1 Basische Fußpflege 1 Parabene 1 Kundenbewertung 1 bildrechte 1 Sheabutter 1 Fußgicht (Podagra) 1 Ausbildung und Berufsbild 1 Raynaud-Syndrom 1 Allantoin 1 Gewerbemietvertrag 1 Berufsbedingte Dermatosen 1 Ingwerextrakt 1 Kundenentwicklung 1 GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion 1 Polster 1 Alle Schlagworte anzeigen
Problemhaut braucht ein Konzept

Problemhaut braucht ein Konzept

Dokumente   •   01.11.2019 08:00 CET

Trockene Fußhaut kommt selten allein: Oft hat sie weitere Hautprobleme im Schlepptau, etwa Schrunden, Juckreiz und Rötungen. Erläutern Sie Ihren Kunden die Zusammenhänge – und empfehlen Sie bedarfsgerechte Fußpflege mit Konzept.

Problemhaut braucht ein Konzept: Das GEHWOL med Pflegekonzept

Die trockene Haut ist häufig der Beginn einer Kaskade, die weitere Hautprobleme nach sich zieht, zum Beispiel Hornhaut, Hautrisse oder sensible Haut. Das medizinische Pflegekonzept von GEHWOL med beinhaltet Produkte für die häufigsten Fußprobleme und versorgt die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und Lipiden.

GEHWOL med Vierfachschutz für die Problemhaut

Symptome empfindlicher Haut wie Juckreiz oder Rötung stehen am Ende einer Kaskade, die mit trockener Haut beginnt. Ohne geeignete Pflege verliert die Haut ihre schützende Barrierefunktion, sie neigt zu übermäßiger Verhornung, wird rissig und reagiert schließlich gereizt auf äußere Einflüsse wie Bakterien, Pilze oder Allergene. Je nach Problemstatus bieten sich verschiedene Pflegespezialisten an.

Palmoplantare Hyperkeratose: Das vererbte Leiden

Im Jahr 1880 beschrieb erstmals der deutsche Arzt Arthur Thost und später 1883 der deutsche Dermatologe Paul G. Unna das Krankheitsbild. Daher wird die palmoplantare Hyperkeratose auch Vörner-Unna-Thost-Syndrom genannt. Unter der vererbten, übermäßigen Hornhaut (Hyperkeratose) leiden Betroffene ein Leben lang. Im Alltag können Podologen und medizinische Fußpfleger die Leiden lindern helfen.

Gut gepflegt läuft’s besser

Gut gepflegt läuft’s besser

Dokumente   •   01.08.2010 12:53 CEST

Die Haut an den Füßen führt oft ein Schattendasein. Dabei ist es nicht schwer, Füße gut zu pflegen, damit sie schön und gesund bleiben. Helfen Sie Ihrem Kunden bei der Auswahl geeigneter Produkte.

Das Beratungsgespräch: Übermäßige Hornhaut

Zu den häufigsten Fußproblemen zählt die übermäßige Hornhaut. Während der Behandlung Ihres Kunden können Sie geschickt Ihre Kompetenz stärken, indem Sie fachlich über die häufig vorkommende Problemstellung aufklären. Und ganz nebenbei freut sich Ihr Kunde über einen Pflegetipp vom Profi.

Erfahrung aus der Podologiepraxis: Rhagaden und Hyperkeratose am diabetischen Fuß

Podologe Andreas Schmidt von der Collm-Klinik in Oschatz berichtet von einemTyp-2-Diabetes-Patienten mit ausgeprägten Rhagaden und deutlicher Hyperkeratose an schmerzenden Füßen. Dabei erklärt er, wie es ihm gelang, mit einer professionellen, medizinischen Fußpflege und einer begleitenden, häuslichen Therapie mit der GEHWOL med Lipidro Creme die Probleme zu beheben.

GEHWOL med Hornhaut-Creme: Monatskur unterstützt die Selbst reinigung der Haut

Die neue GEHWOL med Hornhaut-Creme hat sich bereits bewährt. Knapp zwölf Monate liegt der Verkaufsstart zurück. In dieser kurzen Zeit avancierte die Monatskur zur erfolgreichsten Neueinführung im GEHWOL-Sortiment aller Zeiten. Mitverantwortlich für den Erfolg sind das Produktversprechen und die starke Pflegeleistung.

Jedem Problem seine Creme: Drei Spezialisten gegen zu viel Hornhaut

Statt mit radikalen Methoden (Scheren, Zangen, Hobel) zu Werke zu gehen, hat jeder Patient zu Hause die Möglichkeit, Hornhaut oder Rhagaden schonend und sicher loszuwerden sowie langfristig für schöne, glatte und geschmeidige Füße zu sorgen. Unterstützen Sie Ihre Kunden mit einer passenden Produktempfehlung.

GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion: Hornhaut einfach wegcremen

Mit der GEHWOL FUSSKRAFT Hydro lipid-Lotion können Fußprofis exklusiv ein Produkt empfehlen, das übermäßige Hornhaut nach nur vier Wochen um nahezu die Hälfte reduziert. Das belegen Untersuchungen des proDerm Instituts für Angewandte Dermatologische Forschung.

GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion: 17 Prozent weniger Hornhaut

75 Prozent der Fußpflegekunden weisen übermäßige Verhornungen an den Füßen auf. Für sie geeignet sind Präparate mit hornhauterweichenden Inhaltsstoffen. Sie verbessern die Hydration und sorgen für eine elastische Hautbarriere. Aus dem Sortiment des Fußpflegers eignet sich zu diesem Zweck GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion.

Produkte gegen Hyperkeratose: Mehr Pflege für weniger Hornhaut

Das Abtragen übermäßiger Verhornungen gehört zum Tagesgeschäft in der Fußpflegepraxis. Damit ist die Ursache allerdings noch nicht behandelt. Mit einer passenden Pflegeempfehlung leistet der Fußprofi einen Mehrwert, der dazu führt, den Behandlungserfolg durch geeignete Präparate für die Fußpflege zu Hause wirksam zu unterstützen.

GEHWOL med Lipidro Creme: Für Diabetiker geeignet

Hornhautschwielen und hydrolipidarme Haut sind bekannte Risikofaktoren bei der Entstehung diabetischer Fußläsionen. Eine geeignete Pflegeoption speziell für die Bedürfnisse der diabetischen Fußhaut bietet GEHWOL med Lipidro Creme. Studien belegen ihre Wirksamkeit gegen Hauttrockenheit und übermäßige Hornhaut.

Instrumente im Einsatz: „Ich will keinen anderen mehr“ - der Hornclean

Sein einzigartiger Schliff macht den Hornclean zu einem ganz besonderen rotierenden Instrument in der Fußpflege. Der Fräser aus dem Sortiment von GERLACH TECHNIK hat bereits kurz nach seiner Einführung viele Fans gewonnen. Begeisterte Fußprofis berichten von der Leichtigkeit des Arbeitens im Praxisalltag und was ihrer Meinung nach den Hornclean zu dem besonderen, rotierenden Instrument macht.

Instrumente im Einsatz: Effektiver Abrieb - der Hornclean

Eines der gängigsten Tätigkeitsfelder des Fußspezialisten ist der Abtrag von Hornhaut – sei es, um die Haut zu glätten, sei es, um übermäßigen Wuchs zu eliminieren. Um effektiv zu arbeiten, braucht es hier geeignete Instrumente. Der Podologe Norbert Cohrs nutzt den neuen Fräser Hornclean für die Bearbeitung der Hornhaut aufgrund seiner hohen Abrasion und gleichzeitigen Präzision besonders gern.