Direkt zum Inhalt springen
Zwischen Wundversorgung und Erster Hilfe

Dokument -

Zwischen Wundversorgung und Erster Hilfe

Die geltende Rechtslage besagt, dass die Wundversorgung eine Form der Heilkunde darstellt und demnach nicht zum Kompetenzbereich eines Fußpflegers gehört. Nur speziell qualifiziertes Fachpersonal darf auf ärztliche Anordnung die Wundversorgung vornehmen. Indes: Zur Leistung Erster Hilfe sind Sie im akuten Fall immer verpflichtet, unterlassene Hilfeleistung ist strafbar.
  • Lizenz: Nutzung in Medien
  • Dateiformat: .pdf
Download

Themen

Tags


Die Eduard Gerlach GmbH ist mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einer der beliebtesten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und -Technik. Das Vollsortiment umfasst Präparate mit unterschiedlichen Darreichungsformen, Galeniken und Wirkstoffformulierungen sowie für unterschiedliche Hauttypen und Hautprobleme. Die Präparate sind ausschließlich in Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten erhältlich.

Pressekontakte

Dirk Fischer

Dirk Fischer

Pressekontakt 069/ 61 998-21
Marie-Therese Mink

Marie-Therese Mink

Pressekontakt 069/ 61 998-12