Direkt zum Inhalt springen
Sieht nicht nur schön aus, sondern beruhigt die Haut: Lavendel. Pattanasak Suksri | Adobe Stock: 121662200
Sieht nicht nur schön aus, sondern beruhigt die Haut: Lavendel. Pattanasak Suksri | Adobe Stock: 121662200

News -

GEHWOL Creme Fußbad: Nach der Natur natürlich pflegen

Mit dem Frühling steigt die Wanderlust. Nach einem langen Lauf freuen sich die beanspruchten Füße auf eine Pflege mit natürlichen Zutaten, etwa Lavendel und Menthol im GEHWOL Creme Fußbad.

Die Wanderung durch die Natur tut gut, strapaziert allerdings die Füße, vor allem bei längeren Touren. Ein 10 bis 15-minütiges Eintauchen in das GEHWOL Creme Fußbad sorgt für Entspannung und Wohlfühlen. Verantwortlich für die Pflege sind die ätherischen Öle aus Lavendel und Menthol. Während Lavendel beruhigt, entspannt und die Durchblutung fördert, wirkt Menthol hauptsächlich erfrischend. Gleichzeitig macht es die Fußhaut geschmeidig und gepflegt. Sein angenehmer und frischer Duft nach Speik und Lavendel unterstreicht das entspannende Wohlgefühl. Nach dem entspannenden Eintauchen in das GEHWOL Creme Fußbad fühlen sich unsere Füße wie neugeboren an. Regelmäßige Bäder beugen Fußpilzbefall vor und desodorieren nachhaltig. Das Fußbad ist leicht zu dosieren, sparsam im Gebrauch und besonders für trockene Haut geeignet. In drei bis vier Litern warmen Wassers reicht ein Teelöffel für das Elebnisbad.

1.100 Zeichen inkl. Leerzeichen

Produktinformation

GEHWOL Creme Fußbad

Erfrischendes Fußbad mit Lavendel und Menthol

GEHWOL Creme Fußbad enthält hochwertige Wirkstoffe und Pflegestoffe, die müden, schmerzenden und überanstrengten Füßen wohl tun. Die Fußhaut wird geschmeidig und gepflegt. Regelmäßige Bäder beugen Fußpilzbefall vor und desodorieren nachhaltig. Der frische Duft nach Speik und Lavendel beruhigt und entspannt.

150-ml-Flasche 8,65 EUR (UVP)

Erhältlich in Apotheken, Kosmetikinstituten sowie Fußpflege- und Podologiepraxen.

Abdruck honorarfrei | Beleg erbeten

Links

Themen

Tags

Pressekontakte

Dirk Fischer

Dirk Fischer

Pressekontakt 069/ 61 998-21
Marie-Therese Mink

Marie-Therese Mink

Pressekontakt 069/ 61 998-12

Zugehöriger Content