Direkt zum Inhalt springen
Bild: Savchenko | stock.adobe.com
Bild: Savchenko | stock.adobe.com

News -

GEHWOL med Antitranspirant: Den Sommer genießen – ohne Fußschweiß und Fußgeruch

Wer darunter leidet, für den ist es meist unangenehm und belastend: Fußgeruch und Fußschweiß. GEHWOL med Antitranspirant hält dagegen, indem die Schweißbildung reduziert wird. Zudem schützt die Cremelotion vor Fußgeruch und pflegt die Haut.

Nach einer Übersichtsarbeit im Deutschen Ärzteblatt1 und einem Bericht in der Apothekenzeitschrift PTA Forum2 leiden bis zu drei Prozent der Bevölkerung in Deutschland, also rund zweieinhalb Millionen Menschen an übermäßigem Schwitzen. Ursache können Erkrankungen wie Bluthochdruck, Nierenleiden, Übergewicht, Herz-Kreislauf-Beschwerden, hormonelle oder neurologische Störungen sein. Auch am Fuß zeigen sich bei vielen Betroffenen die Folgen, gehäuft im Sommer. Nach den GEHWOL Fußpflegetrends3 leidet ein Viertel der Befragten unter Fußschweiß und Fußgeruch, 11 Prozent der Frauen und 13 Prozent der Männer. Die Cremelotion GEHWOL med Antitranspirant enthält bewährte Wirkstoffe, die für Abhilfe sorgen: Aluminiumchlorohydrat reduziert die Bildung von Schweiß, und Zink-Ricinoleat sowie antibakterielle Aktivstoffe bekämpfen schweißzersetzende Bakterien, die den Fußgeruch erzeugen. Nicht minder wichtig ist die Hautpflege. Durch Schweiß quillt die Haut auf, wird rissig und spröde und somit anfällig für Krankheitskeime und Pilze. In der Folge verliert sie ihre Elastizität. Um dem entgegenzuwirken, enthält GEHWOL med Antitranspirant Aloe Vera und Avocadoöl. Sie pflegen die Haut geschmeidig, machen sie elastisch und widerstandsfähig. Das Antitranspirant lässt sich gut verteilen und zieht schnell in die Haut ein.

1.600 Zeichen inkl. Leerzeichen

Quelle

1 „Hyperhidrose – Ursachen und Therapie von übermäßigem Schwitzen“, Deutsches Ärzteblatt, https://www.aerzteblatt.de/archiv/63004/Hyperhidrose-Ursachen-und-Therapie-von-uebermaessigem-Schwitzen

Hyperhidrose: Schweßgebadet, PTA-Forum, https://ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de/schweissgebadet/

3 GEHWOL Fußpflegetrends 2020/21 (IPSOS Online-Omnibus), Juni 2020, zum Download: https://www.gehwol.de/Aktuelles/GEHWOL-Fusspflegetrends-2020

Produktinformation

GEHWOL med Antitranspirant

Cremelotion zur Schweißreduzierung

GEHWOL med Antitranspirant Cremelotion führt bei regelmäßiger, täglicher Anwendung zu trockeneren, geruchsfreien Füßen. Die Haut wird vor schweißzersetzenden Mikroorganismen, vor Fußpilz und Juckreiz zwischen den Zehen geschützt. Die Schweißbildung wird reduziert und die Geruchsbildung verhindert. Gleichzeitig werden einer zu starken Austrocknung und Versprödung entgegengewirkt. GEHWOL med Antitranspirant Cremelotion reduziert den Schweiß und schützt vor Fußgeruch. Aloe Vera, Avocadoöl und Glycerin pflegen die Haut, Aluminiumchlorohydrat reduziert die Schweißbildung. Zink-Ricinoleat beseitigt Gerüche, und Natrium-PCA schützt die Haut vor Austrocknung.

Dermatologisch geprüft. Für Diabetiker geeignet.

125-ml-Tube 9,75 € (UVP)

Erhältlich in Fußpflege- und Podologiepraxen, Apotheken sowie Kosmetikinstituten.

Abdruck honorarfrei | Beleg erbeten

Links

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Zugehörige Meldungen

Fußpflege made in Germany

Die Eduard Gerlach GmbH gilt mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK weltweit als einer der wichtigsten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und Geräte zur Ausstattung von Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten. Dort sowie in Apotheken sind GEHWOL-Präparate die am häufigsten verkauften Kosmetika zur Fußpflege - und bundesweit auch die bekanntesten. "Alles für das Wohl der Füße": Getreu diesem Motto kümmert man sich bei Gerlach seit 1868 um die Fußgesundheit der Menschen rund um den Globus. In Deutschland setzt das Traditionsunternehmen auf eine exklusive Partnerschaft mit Fußpflege- und Podologiepraxen, Kosmetikinstituten sowie Apotheken. Aus dieser Verbindung resultiert der hohe Qualitätsstandard der Gerlach-Produkte.