EDUARD GERLACH GmbH folgen

Eduard Gerlach GmbH: Neues Messekonzept „Gemeinsam stark“

Pressemitteilung   •   Apr 23, 2019 07:00 CEST

"Gemeinsam stark" auf der Fachmesse BEAUTY im März 2019 in Düsseldorf | Bild: Eduard Gerlach GmbH

Auf der diesjährigen Beauty in Düsseldorf fiel der Startschuss für das neue Messekonzept der Eduard Gerlach GmbH. Unter dem Motto „Gemeinsam stark“ steht der kollektive Einsatz für das Wohl der Füße im Mittelpunkt. Optisch begleiten deshalb ganz unterschiedliche Füße den neuen Messeauftritt im Jahr 2019. Das neue Design des Messestandes transportiert plakativ das Motto mit seiner starken Aussagekraft. "Das Gemeinsame findet Ausdruck in unserer engen Partnerschaft mit den Fußspezialisten, die durch flächendeckenden Außendienst persönlich und kompetent beraten werden sowie in motivierten Mitarbeitern, die sich tagtäglich für die Weiterentwicklung der Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einsetzen", erklärt der Geschäftsführer Timor Gerlach-von Waldthausen.

Gemeinsam stark – zwei Worte, die schnell ausgesprochen sind. Für die Eduard Gerlach GmbH stellen sie aber keine Floskel dar. Vielmehr besitzen sie eine Aussagekraft über die Philosophie des Unternehmens. Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern und Fachhandelspartnern setzt sich Gerlach seit über 150 Jahren für das Wohl der Füße ein und weist damit eine starke Beständigkeit auf, die durch generationenübergreifendes Denken und Handeln geprägt wird.

An gewohnt prominenter Stelle stimmten auf der Beauty 2019 die Deckenabhängung und drei Leuchtsäulen Besucher im Eingangsbereich der Halle „Fuß“ auf das Messemotto ein. Im Fokus der Gestaltung stehen Füße: viele verschiedene Füße unterschiedlichen Alters und Geschlechts, denn Fußgesundheit und Fußprobleme sind keine Frage des Alters. Sie können nur von Generation zu Generation variieren. Entsprechend sorgt Gerlach generationenübergreifend „für das Wohl der Füße“.

Ob Kinder- oder Erwachsenenfüße – die Bilder strahlen Stärke aus. „Gemeinsam“ sind sie „stark“. Die Mauer im Hintergrund verleiht dem Motto noch mehr Bedeutung. Jeder Stein symbolisiert einen wichtigen Baustein der Unternehmenshistorie sowie der Unternehmenszukunft. „Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, dem flächendeckenden Außendienst und Fachhandelspartnern rüsten wir uns für die Zukunft“, so Timor Gerlach-von Waldthausen. Durch Kundennähe, kompetente Beratung und Innovation will Gerlach die stabile Basis weiter stärken. Der plakative Graffiti-Schriftzug des Mottos „Gemeinsam stark“ rundet die Gestaltung ab.

Auf dem sehr gut besuchten Gerlach-Messestand tauchten die Fachbesucher in die beiden Markenwelten GEHWOL und GERLACH TECHNIK ein. Beide Bereiche verfügten über viel Platz auf der über 200 Quadratmeter großen Standfläche. So probierten Kunden und Interessierte an der Präparate-Theke Produkte aus dem breiten Sortiment aus und diskutierten ausgiebig mit dem Messeteam von Gerlach. Im Technik-Bereich ließen sich Besucher über Praxis-Einrichtungen informieren – angefangen mit Patienten- und Arbeitsstühlen, über Fußpflegeschränke bis hin zu Instrumenten wie Fräsern und Zangen. Auch das wichtige Thema Hygiene kam auf dem Messestand nicht zu kurz – hier fand man alles zum Thema Reinigung, Desinfektion und Sterilisation.

Zur Messe Beauty

Die Beauty in Düsseldorf ist die führende Messe für Dienstleistungskosmetik. Hier kommen nicht nur Kunden und Interessenten aus Deutschland zusammen. Die Messe wird auch stark von internationalen Messebesuchern frequentiert. So verzeichnete die Beauty 2019 einen Rekord und zählte rund 58.000 Besucher aus 76 Ländern an drei Messetagen. Auf dem Düsseldorfer Messegelände präsentierten sich insgesamt 1.500 Aussteller und Marken in fünf Hallen.

3.480 Zeichen inkl. Leerzeichen

Abdruck honorarfrei | Beleg erbeten

Die Eduard Gerlach GmbH ist mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einer der beliebtesten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und -Technik. Das Vollsortiment umfasst Präparate mit unterschiedlichen Darreichnungsformen, Galeniken und Wirkstoffformulierungen sowie für unterschiedliche Hauttypen und Hautprobleme. Die Präparate sind ausschließlich in Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten erhältlich.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument