EDUARD GERLACH GmbH folgen

Was ist eigentlich Bergkiefernöl?

Pressemitteilung   •   Jul 01, 2016 11:09 CEST

Bergkiefer. Bild: emer | fotolia

Bergkiefern schützen sich mit einem Duftstoff vor Viren und Bakterien. Beim Menschen zeigen dessen Bestandteile verschiedene Wirkungen. So fördern sie die Atmung oder regen die Durchblutung an. Bergkiefernöl kräftigt zudem bei Schwächezuständen und besitzt weitere positive Eigenschaften.

Koniferen (Zapfenträger) kommen in großer Zahl in alpinen Regionen und in Mittelgebirgen vor. Auch die Bergkiefer gehört zu dieser Pflanzengruppe. Sie birgt in sich ein besonderes Geheimnis: einen Duftstoff, der sie selbst vor Viren und Bakterien schützt. Die „gesundheitsschützende“ und wohltuende Wirkung des ätherischen Öls funktioniert auch beim menschlichen Organismus. Mit seinen 60 Bestandteilen ist das Öl aus der Bergkiefer also mehr als nur ein Duftstoff. Einige Bestandteile fördern die Durchblutung, andere regen die Nebennierenrinde zu einer vermehrten Produktion von körpereigenem Kortison an. Diese milde Form der Stimulation der natürlichen Schmerz- und Entzündungsabwehr wird in der Naturheilkunde als „Heilreizwirkung“ bezeichnet. Der Körper transportiert dieses selbst gebildete Kortison in die mit Bergkiefernöl behandelten Bereiche und ermöglicht so eine gezielte Therapie problematischer Haut. Doch nicht nur äußerlich angewendet ist Bergkiefernöl eine Wohltat. Mediziner empfehlen auch eine Inhalation mit dem ätherischen Öl, da seine schleimlösende und keimtötende Wirkung bei Erkältungen und anderen Erkrankungen Erleichterung verschafft.

Belebende Kraft

Auch die Kosmetik macht sich Bergkiefernöl zunutze: Präparate mit diesem Wirkstoff schützen gegen Pilzbefall der Haut und lindern Hautjucken. In GEHWOL pflegendem Fußdeo erzeugt das Öl zudem einen angenehmen, frischen Duft. Das Spray erfrischt, macht harte Hornhaut geschmeidig und hilft, Fußgeruch zu verhindern. Bergkiefernöl verbessert weiterhin die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an und wirkt angenehm entspannend auf Fußhaut, Gefäße, Muskeln und Gelenke.

1.930 Zeichen inkl. Leerzeichen

Abdruck honorarfrei | Beleg erbeten

Die Eduard Gerlach GmbH ist mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einer der beliebtesten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und -Technik. Das Vollsortiment umfasst Präparate mit unterschiedlichen Darreichnungsformen, Galeniken und Wirkstoffformulierungen sowie für unterschiedliche Hauttypen und Hautprobleme. Die Präparate sind ausschließlich in Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten erhältlich.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument