Direkt zum Inhalt springen
Bild: GEHWOL
Bild: GEHWOL

News -

Gerlachs GEHWOL FUSSKREM: der Blasen-Verhinderer

Beliebte und lange Wanderungen und Spaziergänge vor allem in neuen Schuhen führen nicht selten zur Bildung von Blasen. Davor schützt seit 1882 der bewährte Gerlachs GEHWOL FUSSKREM.

Insgesamt leiden 17 Prozent der Befragten unter Blasen. Mit 35 Prozent davon sind Frauen im Alter von 15 bis 29 Jahren besonders betroffen. Das ergab die repräsentative Befragung der GEHWOL Fußpflegetrends 20201. Blasen gehören auch bei Touren durch die Berge und Wälder zum Tribut. Abhilfe schafft ein Klassiker der Fußpflege. 1882 kam E. GERLACH’S PRAESERVATIV-CREAM auf den Markt. Mit ihrer Umbenennung im Jahre 1910 wurde die Cream zu Gerlachs GEHWOL FUSSKREM. Die Rezeptur hat sich seitdem kaum verändert. Sie schützt Füße auch unter extremen Belastungen. Dank der einzigartigen Mixtur aus medizinischer Spezialseife, Vaseline, Lanolin und Talkum bildet sich nach dem Auftragen des KREMS eine leichte, gleitfähige Schicht auf der Haut. Diese schützt wirksam vor Wund- und Blasenlaufen. Doch der Gerlachs GEHWOL FUSSKREM kann noch mehr. Unter den Inhaltsstoffen ist Thymianöl. Thymian war schon im Mittelalter als wertvolles Heilkraut bekannt. Sein Öl besitzt desinfizierende Eigenschaften. Auch Kampfer, der die Durchblutung fördert, ist enthalten. Die Wirkstoffkombination in Gerlachs GEHWOL FUSSKREM reduziert die Schweißproduktion, hilft gegen Fußgeruch und beugt Fußpilz vor. Das Präparat ist dermatologisch geprüft und auch für Diabetiker geeignet.

1.400 Zeichen inkl. Leerzeichen

Quelle

1 GEHWOL Fußpflegetrends 2020/21 (IPSOS Online-Omnibus), Juni 2020, zum Download: https://www.gehwol.de/Aktuelles/GEHWOL-Fusspflegetrends-2020

Produktinformation

Gerlachs GEHWOL FUSSKREM
Für strapazierte Füße und stark beanspruchte Haut. Verhütet Wund- und Blasenlaufen.

Gerlachs GEHWOL FUSSKREM verhütet Fußbrennen, Wund-und Blasenlaufen, »Wolf« und »Durchreiten«. Er beugt Fußpilzinfektionen vor und führt die Tätigkeit der Schweißdrüsen auf ein normales Maß zurück. Der Krem beseitigt Fußgeruch und andere Begleiterscheinungen übermäßigen Fußschweißes. Gerlachs GEHWOL FUSSKREM kräftigt die Haut und macht sie widerstandsfähig. Außerdem bietet der FUSSKREM einen Schutz vor Frostbeulen und kalten Füßen. Gerlachs GEHWOL FUSSKREM ist seit 1882 bekannt und wurde millionenfach bei der Pflege strapazierter Füße mit Erfolg verwendet. Dermatologisch geprüft. Auch für Diabetiker geeignet.

75-ml-Tube 6,60 EUR (UVP)

Erhältlich in Apotheken, Kosmetikinstituten sowie Fußpflege- und Podologiepraxen.

Abdruck honorarfrei | Beleg erbeten

Links

Themen

Tags

Pressekontakte

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Fußpflege made in Germany

Die Eduard Gerlach GmbH gilt mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK weltweit als einer der wichtigsten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und Geräte zur Ausstattung von Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten. Dort sowie in Apotheken sind GEHWOL-Präparate die am häufigsten verkauften Kosmetika zur Fußpflege - und bundesweit auch die bekanntesten. "Alles für das Wohl der Füße": Getreu diesem Motto kümmert man sich bei Gerlach seit 1868 um die Fußgesundheit der Menschen rund um den Globus. In Deutschland setzt das Traditionsunternehmen auf eine exklusive Partnerschaft mit Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten. Aus dieser Verbindung resultiert der hohe Qualitätsstandard der Gerlach-Produkte.