Direkt zum Inhalt springen
Die Füße gesund zu erhalten, lautet der Trend und ist Grund dafür, warum immer mehr Menschen ihre Füße pflegen oder professionell pflegen lassen. Zinkevych | adobe stock: 408971639
Die Füße gesund zu erhalten, lautet der Trend und ist Grund dafür, warum immer mehr Menschen ihre Füße pflegen oder professionell pflegen lassen. Zinkevych | adobe stock: 408971639

Pressemitteilung -

Weltgesundheitstag: Auch Fußgesundheit immer wichtiger

Der 7. April ist Weltgesundheitstag. Jedes Jahr rückt damit die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ein Gesundheitsthema in das Bewusstsein der Menschen. Einen Schub in der Wahrnehmung hat in den letzten Jahren auch die Fußgesundheit gemacht, wie die GEHWOL Fußpflegetrends1 ergeben haben.

Im Gedenken an ihre Gründung 1948 führte die WHO sechs Jahre später einen Gedenktag für die Gesundheit ein. Jedes Jahr steht der Weltgesundheitstag unter einem anderen Motto. In diesem Jahr lautet es: „Gesundheitliche Chancengleichheit“. Das bedeutet zum einen, dass alle Menschen unabhängig von ihrem Sozialstatus gleiche Chancen für die Gesunderhaltung haben sollen. Zum anderen aber braucht es auch eine Sensibilisierung für relevante Gesundheitsthemen sowie die Bereitschaft, für seine Gesundheit etwas zu tun.

Prävention im Mittelpunkt

Im Bereich der Fußgesundheit setzt sich das Bewusstsein immer mehr durch, die Füße gesund zu erhalten und nicht nur Fußprobleme zu beseitigen. Es geht vor allem um Prävention. Die Füße gesund zu erhalten, lautet der Trend und ist der Grund dafür, warum vor allem immer mehr jüngere Menschen, Männer ebenso wie Frauen, die Initiative ergreifen und ihre Füße pflegen beziehungsweise professionell behandeln und pflegen lassen.

Dies zeigen die Ergebnisse der aktuellen GEHWOL Fußpflegetrends. Demnach ist 92 Prozent der Befragten die Gesunderhaltung ihrer Füße wichtig. Selbst Menschen, die Fußpflege für weniger oder überhaupt nicht wichtig halten, wünschen sich mehrheitlich (64 Prozent), dass ihre Füße gesund bleiben. Auch motiviert der Wunsch zur Gesunderhaltung stärker zur Fußpflege als zum Beispiel die Auffassung, dass die Füße allgemein zur Körperpflege dazugehören und nur deshalb gepflegt werden sollten. Prävention spielt auch beim Produktkauf eine Rolle. Jeder vierte Verwender eines Fußpflegeproduktes (23 Prozent) gibt an, dass der präventive Aspekt, also der Schutz vor Fußproblemen, im Vordergrund stehen soll.

Keine Frage des Alters

Dass die präventive Pflege ganzheitlich betrachtet und auch für die Füße in Anspruch genommen wird, dieser Trend hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. 2018 sagte nur etwa jeder zweite Befragte, dass Fußpflege wichtig oder sehr wichtig sei. Inzwischen sind es 70 Prozent der Frauen und Männer in Deutschland. Über alle Altersgruppen ab 16 Jahren hinweg liegt die Zufriedenheit mit den Füßen auf hohem Niveau (72 bis 80 Prozent), bei Männern (80 Prozent) etwas mehr als bei Frauen (71 Frauen).

2.500 Zeichen inkl. Leerzeichen

Quellen:

1 GEHWOL Fußpflegetrends 2020/21 (IPSOS Online-Omnibus), Juni 2020, zum Download: https://www.gehwol.de/Aktuelles/GEHWOL-Fusspflegetrends-2020

Erhältlich in Apotheken, Kosmetikinstituten sowie Fußpflege- und Podologiepraxen.

Abdruck honorarfrei | Beleg erbeten

Links

Themen

Tags


Die Eduard Gerlach GmbH ist mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einer der beliebtesten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und -Technik. Das Vollsortiment umfasst Präparate mit unterschiedlichen Darreichungsformen, Galeniken und Wirkstoffformulierungen sowie für unterschiedliche Hauttypen und Hautprobleme. Die Präparate sind ausschließlich in Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten erhältlich.

Pressekontakte

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Fußpflege made in Germany

Die Eduard Gerlach GmbH gilt mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK weltweit als einer der wichtigsten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und Geräte zur Ausstattung von Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten. Dort sowie in Apotheken sind GEHWOL-Präparate die am häufigsten verkauften Kosmetika zur Fußpflege - und bundesweit auch die bekanntesten. "Alles für das Wohl der Füße": Getreu diesem Motto kümmert man sich bei Gerlach seit 1868 um die Fußgesundheit der Menschen rund um den Globus. In Deutschland setzt das Traditionsunternehmen auf eine exklusive Partnerschaft mit Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten. Aus dieser Verbindung resultiert der hohe Qualitätsstandard der Gerlach-Produkte.