EDUARD GERLACH GmbH folgen

Pressemitteilungen 4 Treffer

Das GEHWOL med Pflegekonzept

Das GEHWOL med Pflegekonzept

Pressemitteilungen   •   Jun 18, 2019 11:00 CEST

Trockene Haut ist häufig der Beginn einer Kaskade, die weitere Hautprobleme nach sich zieht, zum Beispiel Hornhaut, Risse oder sensible Haut. Das GEHWOL med Pflegekonzept deckt mit seinen Produkten die unterschiedlichen Stadien der Problemhaut ab und versorgt sie je nach Bedarf ausreichend mit Feuchtigkeit und Lipiden.

GEHWOL med Hornhaut-Creme: In 28 Tagen 100 Prozent weniger störende Hornhaut

GEHWOL med Hornhaut-Creme: In 28 Tagen 100 Prozent weniger störende Hornhaut

Pressemitteilungen   •   Jun 22, 2016 12:35 CEST

Hornhaut hat jeder, nur ein Zuviel ist störend und kann zu schmerzhaften Schwielen führen. Die GEHWOL med Hornhaut-Creme beseitigt dank ihrer ausgewogenen Wirkstoffkombination effektiv, schonend und fast vollständig das Zuviel an Hornhaut. Nach einer dermatologischen Studie werden Verhornungen bereits nach wenigen Tagen deutlich reduziert, und die Haut erreicht nach 28 Tagen wieder Normalzustand.

GEHWOL med Lipidro Creme: Jede Menge Feuchtigkeit

GEHWOL med Lipidro Creme: Jede Menge Feuchtigkeit

Pressemitteilungen   •   Apr 01, 2016 16:43 CEST

Trockene Füße benötigen Fett und Feuchtigkeit. Die GEHWOL med Lipidro Creme versorgt die Haut mit den fehlenden Komponenten, stärkt ihre Barrierefunktion und schützt die Haut vor übermäßiger Verhornung.

GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion: Feuchtigkeitsschutz für trockene Haut

GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion: Feuchtigkeitsschutz für trockene Haut

Pressemitteilungen   •   Sep 10, 2015 15:53 CEST

Raue und rissige Haut an Füßen und Beinen, die spannt und schuppt, ist aus dem Gleichgewicht geraten. Dies führt nicht nur zu lästigem Juckreiz, auch Krankheitserreger haben so leichtes Spiel. Um die Balance und die Schutzfunktion der Haut wiederherzustellen, liefert GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion das nötige Plus an Pflege.

Bilder Alle 8 Treffer anzeigen

GEHWOL med Konzept

GEHWOL med Konzept

Trockene Haut ist häufig der Beginn einer Kaskade, die weitere Hautprobleme nach sich zieht, zum Beispiel Hornhaut, Risse oder sensible H...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Grafik: GEHWOL. Hintergrundmotiv: ©artegorov3@gmail - stock.adobe.com | Erweiterte Lizenz vorliegend: Nutzung nur in Verbindung mit Presseinformation GEHWOL med Pflegekonzept
Herunterladen
Größe

2,54 MB • 2551 x 1819 px

GEHWOL FUSSKRAFT Kräuterbad

GEHWOL FUSSKRAFT Kräuterbad

Erweicht Hornhaut. Gegen raue und rissige Füße, Fußschweiß und Fußgeruch. Enthält: Urea, Rosmarinöl, Lavendelöl, Kampfer, Latschenkiefern...

Lizenz © All rights reserved (allow download)
Fotograf / Quelle GEHWOL | Abdruck und Bearbeitung frei
Herunterladen
Größe

1,61 MB • 1535 x 2126 px

Cremen gegen trockene Haut und Hornhaut

Cremen gegen trockene Hau...

Um Fußproblemen vorzubeugen, sollten sich Diabetiker jeden Tag die Füße eincremen. Empfohlen werden feuchtigkeitsspendende Emulsionen mit...

Lizenz Alle Rechte bleiben vorbehalten
Fotograf / Quelle Edler von Rabenstein | fotolia: https://de.fotolia.com/id/51666132 | Erweiterte Lizenz vorliegend: Bild auf Anfrage
Größe

204 KB • 700 x 467 px

GEHWOL med Lipidro Creme: Jede Menge Feuchtigkeit

GEHWOL med Lipidro Creme:...

Trockene Füße benötigen Fett und Feuchtigkeit. Die GEHWOL med Lipidro Creme versorgt die Haut mit den fehlenden Komponenten und unterstüt...

Lizenz Alle Rechte bleiben vorbehalten
Fotograf / Quelle NetaDegany | istockphoto: http://www.istockphoto.com/de/foto/diablo-staudamm-am-see-im-norden-cascades-washignton-gm92132119-4538454?st=c931f01
Größe

648 KB • 700 x 567 px

Dokumente Alle 15 Treffer anzeigen

Problemhaut braucht ein Konzept

Problemhaut braucht ein Konzept

Dokumente   •   01.11.2019 08:00 CET

Trockene Fußhaut kommt selten allein: Oft hat sie weitere Hautprobleme im Schlepptau, etwa Schrunden, Juckreiz und Rötungen. Erläutern Sie Ihren Kunden die Zusammenhänge – und empfehlen Sie bedarfsgerechte Fußpflege mit Konzept.

Problemhaut braucht ein Konzept: Das GEHWOL med Pflegekonzept

Die trockene Haut ist häufig der Beginn einer Kaskade, die weitere Hautprobleme nach sich zieht, zum Beispiel Hornhaut, Hautrisse oder sensible Haut. Das medizinische Pflegekonzept von GEHWOL med beinhaltet Produkte für die häufigsten Fußprobleme und versorgt die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und Lipiden.

GEHWOL med Vierfachschutz für die Problemhaut

Symptome empfindlicher Haut wie Juckreiz oder Rötung stehen am Ende einer Kaskade, die mit trockener Haut beginnt. Ohne geeignete Pflege verliert die Haut ihre schützende Barrierefunktion, sie neigt zu übermäßiger Verhornung, wird rissig und reagiert schließlich gereizt auf äußere Einflüsse wie Bakterien, Pilze oder Allergene. Je nach Problemstatus bieten sich verschiedene Pflegespezialisten an.

Palmoplantare Hyperkeratose: Das vererbte Leiden

Im Jahr 1880 beschrieb erstmals der deutsche Arzt Arthur Thost und später 1883 der deutsche Dermatologe Paul G. Unna das Krankheitsbild. Daher wird die palmoplantare Hyperkeratose auch Vörner-Unna-Thost-Syndrom genannt. Unter der vererbten, übermäßigen Hornhaut (Hyperkeratose) leiden Betroffene ein Leben lang. Im Alltag können Podologen und medizinische Fußpfleger die Leiden lindern helfen.