EDUARD GERLACH GmbH folgen

Pressemitteilungen Alle 31 Treffer anzeigen

Das GEHWOL med Pflegekonzept

Das GEHWOL med Pflegekonzept

Pressemitteilungen   •   Jun 18, 2019 11:00 CEST

Trockene Haut ist häufig der Beginn einer Kaskade, die weitere Hautprobleme nach sich zieht, zum Beispiel Hornhaut, Risse oder sensible Haut. Das GEHWOL med Pflegekonzept deckt mit seinen Produkten die unterschiedlichen Stadien der Problemhaut ab und versorgt sie je nach Bedarf ausreichend mit Feuchtigkeit und Lipiden.

Zum Weltdiabetestag am 14 November: Fußpflege - für Diabetiker so  wichtig wie das tägliche Zähneputzen

Zum Weltdiabetestag am 14 November: Fußpflege - für Diabetiker so wichtig wie das tägliche Zähneputzen

Pressemitteilungen   •   Nov 12, 2018 15:15 CET

Über sechs Millionen Menschen in Deutschland geben an, dass sie Diabetes haben. Jeder Vierte ist Risikopatient für das Diabetische Fußsyndrom, ein komplexes Krankheitsbild, das mit Neuropathie und Durchblutungsstörungen einhergeht. Als Folge drohen Amputationen.

Diabetischer Fuß: Vom Fußproblem zum Problemfuß

Diabetischer Fuß: Vom Fußproblem zum Problemfuß

Pressemitteilungen   •   Nov 12, 2018 14:19 CET

Diabetes entwickelt sich zur Volkskrankheit Nummer 1. Immer mehr Menschen leiden unter dem erhöhten Blutzucker. Oft sind infolge der Erkrankung auch die Füße betroffen. Deren Pflege kommt allerdings häufig zu kurz. Das zeigt eine aktuelle Umfrage unter 3.573 Diabetikern.

GEHWOL Diabetes-Report 2018 Teil 2 (Disease Management Diabetischer Fuß): Öfter kontrollieren, besser vorbeugen

GEHWOL Diabetes-Report 2018 Teil 2 (Disease Management Diabetischer Fuß): Öfter kontrollieren, besser vorbeugen

Pressemitteilungen   •   Jul 13, 2018 09:00 CEST

Wie steht es um die Prävention diabetischer Fußleiden und die Einhaltung der entsprechenden Richtlinien bei Ärzten? Der GEHWOL Diabetes-Report 2018 antwortet auf diese und andere Fragen. Die Zeiträume und die Vorgehensweise werden dabei von der Praxisleitlinie der Deutschen Diabetes Gesellschaft vorgegeben.

Bilder Alle 51 Treffer anzeigen

GEHWOL med Konzept

GEHWOL med Konzept

Trockene Haut ist häufig der Beginn einer Kaskade, die weitere Hautprobleme nach sich zieht, zum Beispiel Hornhaut, Risse oder sensible H...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Grafik: GEHWOL. Hintergrundmotiv: ©artegorov3@gmail - stock.adobe.com | Erweiterte Lizenz vorliegend: Nutzung nur in Verbindung mit Presseinformation GEHWOL med Pflegekonzept
Herunterladen
Größe

2,54 MB • 2551 x 1819 px

Füße in Gefahr - das Diabetische Fußsyndrom

Füße in Gefahr - das Diab...

Diabetes mellitus ist eine der großen Volkskrankheiten in Deutschland. Laut dem Gesundheitsbericht Diabetes 2018 sind derzeit mehr als 6 ...

Lizenz Alle Rechte vorbehalten
Fotograf / Quelle Edler von Rabenstein | fotolia: https://de.fotolia.com/id/186093948 | Erweiterte Lizenz vorliegend: Bild auf Anfrage
Größe

193 KB • 700 x 467 px

GEHWOL med Lipidro Creme: neue Studie liefert wichtige Erkenntnisse

GEHWOL med Lipidro Creme:...

GEHWOL med Lipidro Creme ist die etablierte Intensivpflege bei trockener Fußhaut sowie zur Vorbeugung von Hornhaut. Mit Urea (10 %), Alge...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle GEHWOL | Abdruck und Bearbeitung frei
Herunterladen
Größe

1,23 MB • 2126 x 1535 px

Trockene Haut vermeiden, heißt für Diabetiker: dem gefährlichen Diabetischen Fußsyndrom vorbeugen

Trockene Haut vermeiden, ...

Ihre Füße sind of trocken,, nicht zuletzt aufgrund mangelnder Durchblutung der Haut. Deshalb sollten sie ihre Füße täglich eincremen. Ein...

Lizenz Alle Rechte vorbehalten
Fotograf / Quelle H. Brauer | fotolia: https://de.fotolia.com/id/44316118 | Erweiterte Lizenz vorliegend: Bild auf Anfrage
Größe

254 KB • 700 x 467 px

Dokumente Alle 84 Treffer anzeigen

Problemhaut braucht ein Konzept: Das GEHWOL med Pflegekonzept

Die trockene Haut ist häufig der Beginn einer Kaskade, die weitere Hautprobleme nach sich zieht, zum Beispiel Hornhaut, Hautrisse oder sensible Haut. Das medizinische Pflegekonzept von GEHWOL med beinhaltet Produkte für die häufigsten Fußprobleme und versorgt die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und Lipiden.

Fersensporn

Fersensporn

Dokumente   •   18.09.2019 01:00 CEST

Es wird zwischen dem plantaren und dem dorsalen Fersensporn unterschieden. Beim häufigen plantaren Sporn handelt es sich um einen dornartigen knöchernen Knochenvorsprung (Exostose) an der Vorderunterkante des Fersenbeins (Kalkaneus) sowie am Sehnenansatz der kurzen Fußmuskeln und der bindegewebigen Fußsohlensehnenplatte (Plantarfaszie).

Schuhe zum Tüv! Warum die Schuh-Inspektion wichtig ist

Viele Menschen tragen auch in der heutigen Zeit Schuhe, die nicht passen, trotz Aufklärung in den Medien oder durch Experten. Daraus resultieren Fußprobleme wie Schwielen oder übermäßige Hornhaut. Durch eine penible Schuhinspektion erkennen Sie als Fußprofi oft die Ursache der Fußprobleme.

Morton Neuralgie

Morton Neuralgie

Dokumente   •   23.05.2019 12:13 CEST

Betroffene leiden unter anfallsartigen und heftigen Vorfußschmerzen. Die Morton-Neuralgie, auch schmerzhaftes Engpasssyndrom genannt, kommt relativ häufig vor. Die professionelle Fußpflege spielt im Zuge einer ganzheitlichen Therapie eine tragende Rolle.